Pilz

Kapsikam-Salbe: Gebrauchsanweisung

Kapsicam ist ein kombiniertes Mittel, das anästhetische und reizende Eigenschaften aufweist.

Es wird gegen Muskel- und Gelenkschmerzen sowie eine wärmende Salbe für den Sport verwendet. Schmerz ist eines der häufigsten klinischen Syndrome, das vorübergehende (und in manchen Fällen dauerhafte) Behinderungen droht.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über Kapsike: vollständige Anweisungen zur Anwendung dieses Arzneimittels, Durchschnittspreise in Apotheken, vollständige und unvollständige Analoga des Arzneimittels sowie Bewertungen von Personen, die bereits Kapsikam-Salbe angewendet haben. Willst du deine Meinung hinterlassen? Bitte schreibe in die Kommentare.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Das Medikament wirkt lokal reizend und schmerzstillend.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Wie viel kostet Kapsikamsalbe? Der Durchschnittspreis in Apotheken beträgt etwa 300 Rubel.

Form und Zusammensetzung freigeben

Kapsikam in Form von Salbe zur äußerlichen Anwendung hergestellt.

1 g Salbe enthält:

  • Wirkstoffe: Benzylnicotinat - 20 mg, Nonivamid (Vanillylnonamid) - 2 mg, racemischer Kampfer - 30 mg, Terpentingummi - 30 mg, Dimethylsulfoxid - 50 mg;
  • Hilfsstoffe: Bronopol, Polysorbat 80, Natriumcetylstearylsulfat, Cetylstearylalkohol, Typ A-Emulgator, gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Wirkung

Alle Bestandteile der Salbe "Kapsikam" können Irritationen auf der Hautoberfläche verursachen.

  1. Kaugummi-Terpentin Die Quelle für natürliche Verbindungen mit entzündungshemmender Wirkung, die bei topischer Anwendung die Durchblutung verbessern können.
  2. Kampfer ist racemisch. Flüchtige Substanz natürlichen Ursprungs, die Kälterezeptoren reizt und ein leichtes Kältegefühl auf der Haut verursacht. In den "Kapsikam" als zusätzlicher Reizstoff eingeführt, der von der Hauptschmerzquelle ablenkt.
  3. Dimethylsulfoxid. Eine flüchtige Substanz, die schnell in die tieferen Schichten der Epidermis und in den systemischen Kreislauf eindringt. Im Rahmen von "Kapsikam" spielt die Rolle des Dirigenten einen Transport von Wirkstoffen durch die Haut.
  4. Benzylnikotinat. Vasodilator, der den peripheren Blutfluss aufgrund der Expansion der oberflächlichen Gefäße verbessert. Bewirkt einen Blutfluss zur Applikationsstelle.
  5. Nonivamid Dies ist ein synthetisches Derivat mit einer Wirkung, die der von Capsacyin ähnelt. Es hat entzündungshemmende, hyperthermische, reizende Eigenschaften und aktiviert die periphere Zirkulation.

Unmittelbar nach dem Auftragen der Kapsikam-Salbe auf die Haut tritt ein für Kampfer charakteristisches Abkühlungsgefühl auf.

Indikationen zur Verwendung

Die Salbe wird für folgende Symptome empfohlen:

  1. Muskelschmerzen (Myalgie) und Gelenke (Arthralgie);
  2. Neuralgische Schmerzen;
  3. Radikulitis;
  4. Osteochondrose;
  5. In der Sportmedizin als Wärmemittel.

"Kapsik" zur Behandlung muss ein wenig eingenommen werden und keine Salbe wie Butter auf ein Sandwich. Nach dem Auftragen auf keinen Fall heiß duschen.

Gegenanzeigen

Das Medikament kann nur so verwendet werden, wie es vom Arzt verschrieben wird. Aufgrund der Bestandteile der Salbe hat Kapsikam folgende Kontraindikationen:

  1. Blutende Wundflächen;
  2. Pyoderma;
  3. Schwangerschaft und Stillzeit des Babys;
  4. Übermäßige Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen der Salbe;
  5. Übermäßige Trockenheit der Haut, Mikrorisse;
  6. Atopische Dermatitis, weinendes Ekzem;
  7. Alter bis 16 Jahre.

Nach dem Auftragen des Arzneimittels auf die Haut verspürt der Patient ein starkes Brennen, weshalb bei überempfindlicher Haut vor der Verwendung der Salbe ein Toleranztest auf einer kleinen Fläche durchgeführt werden sollte.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung ergab, dass die Salbe Kapsikam äußerlich angewendet wurde.

  • Wenn sie vor dem Sport als wärmendes Mittel verwendet werden, tragen sie eine kleine Menge Salbe (ca. 2-3 g) auf die entsprechenden Muskeln auf und reiben sich mit den Massagebewegungen ein, bis die Haut leicht gerötet ist. Nach dem Training sollten Sie die Salbe mit kaltem Wasser von der Haut abwaschen.
  • Bei Myalgie und Arthralgie - 1-3 g Salbe werden auf die schmerzende Stelle aufgetragen und 2-3 mal pro Tag leicht in die Haut eingerieben. Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und dem Schweregrad der Erkrankung ab und beträgt durchschnittlich 10 Tage.

Waschen Sie Ihre Hände nach jedem Eingriff mit Wasser und Seife.

Nebenwirkungen

Bei den Nebenwirkungen von Kapsikam werden allergische Reaktionen festgestellt: Rötung, Juckreiz, Schwellung und Urtikaria.

Das Medikament kann Ohnmachtsanfälle und Herzkomplikationen verursachen.

Überdosis

Es gibt keine Daten zu Überdosierungen und Wechselwirkungen von Kapsikam mit anderen Medikamenten.

Kapsikam ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Besondere Anweisungen

Kontakt mit offenen Wunden und Schleimhäuten vermeiden. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, wird empfohlen, eine kleine Menge Salbe auf die Haut aufzutragen, um die Empfindlichkeit gegen das Medikament zu bestimmen.

Wechselwirkung

Klinisch signifikante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten werden nicht gezeigt.

Bewertungen

Wir haben einige Bewertungen von Leuten über das Medikament Kapsikam abgeholt:

  1. Alina Und Mama und Papa haben zur Datscha immer Salbe auf die Capsics mitgenommen. Und dann sind sie meine Sommerbewohner und können so weiterverarbeitet werden, dass dann die Lenden und Gelenke schmerzen, es wird so gerieben und leichter für sie. Übrigens, sie haben bereits die Sommersaison eröffnet, sie müssen Salbe kaufen und in die Erste-Hilfe-Ausrüstung des Landes legen.
  2. Olga Neben der starken Erwärmungswirkung, die sehr lange andauert, unterdrückend und unterdrückend, habe ich keine therapeutischen Wirkungen von Kapsikam gesehen, daher denke ich, dass es seine Rolle ist, die Verwendung anderer Heilmittel bei der Behandlung von Gelenkschmerzen zu ergänzen, jedoch nicht die Hauptwirkung. Wenn Sie es mit den Händen an der schmerzenden Stelle einreiben, brennt es für die Hände, selbst wenn Sie es mit Seifenwasser gewaschen haben. Die Stelle, an der er sich während der Bewegungen rieb, beginnt unerträglich zu brennen, so dass Sie heulen möchten.
  3. Anna Oh, und ich litt an Cellulite. Und beim Verpacken war viel Geld in Schönheitssalons übrig. Auf Anraten eines Freundes versuchte ich ein billiges und aus meiner Sicht bestes Mittel. Diese Mischung aus Sahne und Salbe Kapsikam tat, wie sie sagten, und freute sich! Außerdem begann ich, Modellform 30+ zu trinken, um abzunehmen. 8 Kilogramm fallen gelassen. Nach diesen Änderungen bin ich hübsch.
  4. Marina Große Salbe. Es hilft in jeder Situation, mit Rückenschmerzen fertig zu werden: und die Arbeit ist sesshaft, und auf dem Land kommt es oft vor, dass es packt. Der Schmerz vergeht schnell genug und der wärmende Effekt in der Höhe

Analoge

Wenn die Salbe aus irgendeinem Grund nicht für die Behandlung geeignet ist oder schlecht vertragen wird, kann sie durch Analoga ersetzt werden. Für die Behandlung von Ischias, Ischias, Gelenkschmerzen geeignet:

Fragen Sie vor der Verwendung von Analoga Ihren Arzt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem kühlen Ort ohne Kinder auf. Nach jedem Gebrauch müssen Sie den Schlauch fest anziehen! Das Verfallsdatum ist auf der Packung angegeben, am Ende muss das Arzneimittel entsorgt werden.

Wann und wie ist die Kapsikam-Salbe richtig anzuwenden?

Eine Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates ist mit entzündlichen Prozessen und Schmerzen verbunden. Die Behandlung solcher Pathologien erfordert einen komplexen Effekt, zu dessen Elementen Kapsiks Salbe gehören kann. Es wird zur Bekämpfung des Schmerzsyndroms und einer Reihe anderer negativer Prozesse eingesetzt, die vor dem Hintergrund von Erkrankungen des Bewegungsapparates ablaufen.

Der Anwendungsbereich dieses Medikaments ist jedoch nicht auf solche Krankheiten beschränkt. Zum Beispiel verwenden einige Kapsikam-Salbe für Cellulite sowie als Mittel zum Halten von Massagen. Somit wirkt das Medikament sowohl therapeutisch als auch kosmetisch.

Kapsikamsalbe - Schmerzmittel mit lokaler Wirkung, wird aktiv bei Muskel- und Gelenkschmerzen eingesetzt, erweitert die Blutgefäße und lindert Entzündungen

Form und Zusammensetzung freigeben

Die Firma Kapsikam produziert die in Estland ansässige Salbe. In der Fabrik gibt es zwei Möglichkeiten für die Freisetzung des Arzneimittels. In beiden Fällen ist das Produkt in Aluminiumtuben verpackt, im ersten Fall werden jedoch 30 g des Arzneimittels und in der zweiten Hälfte 50 platziert. Zum Lieferumfang gehört auch ein Applikator. Es wird mit der Tube in einen Karton gelegt.

Die Zusammensetzung der Salbe Kapsikam umfasst mehrere Wirkstoffe, nämlich:

  • Dimethylsulfoxid,
  • Vanilylnonamid
  • Racemischer Kampfer
  • Terpentinöl,
  • Benzylnikotinat.

Die letztere Substanz, Nicotinsäurebenzylester, bewirkt aufgrund ihrer hohen Aktivität eine stärkere Durchblutung der Haut. Es aktiviert eine verbesserte Wärmeproduktion und beschleunigt die Blutzirkulation. Dieser Ester ist in Alkoholen oder Chloroform leicht löslich. Wenn sie sich auf der Haut befindet, provoziert sie eine Hyperämie, wodurch sie die Durchblutung beeinflusst.

Aufgrund der Anwesenheit von Dimethylsulfoxid in der Zusammensetzung hat Kapsikum eine ausgeprägte antiseptische, anästhetische, entzündungshemmende, fibrinolytische und antimikrobielle Wirkung. Dieses Element zieht schnell in die Haut ein und hilft den anderen Komponenten, leichter einzudringen. Auf diese Weise wirkt Dimethylsulfoxid für sich und erhöht die Aktivität der anderen Bestandteile.

Vanililnonamid wirkt als Analgetikum, Antirheumatikum und reizend. Reizung provoziert Kampfer, ist aber auch ein Antiseptikum und ein Mittel gegen Entzündungen. Hilfskomponenten von Kapsikam sind Cetostearylalkohol, Polysorbat 80, Wasser, Typ A-Emulgator, Bronopol und Cetylstearylsulfat-Natrium.

Salbe Kapsikam in Aluminiumtuben mit 50 oder 30 g Medikamenten verpackt, das Kit enthält einen Applikator, die Tube und der Applikator werden in Kartonverpackungen gelegt

Merkmale der Arbeit

In der Regel besteht der Hauptzweck der Anwendung der Kapsik-Salbe darin, den betroffenen Bereich zu erwärmen und zu betäuben. Ein ähnlicher Effekt wird aufgrund der Tatsache erzielt, dass die Bestandteile der Zusammensetzung den Trophismus der inneren Organe reduzieren und das antinociceptive System im Rückenmark auslösen. Infolgedessen verträgt eine Person Schmerzen viel leichter.

Ein paar Minuten reichen aus, um vollständig in die Haut einzutauchen. Danach fühlt sich der Patient brennend und warm an. Gleichzeitig sollten die Schmerzen vorüber sein und die Muskelspannung gelöst werden. Messungen zeigen, dass nach dem Auftragen von Kapsikam die Hauttemperatur um etwa zwei Grad ansteigt. Diese Zahlen bleiben drei Stunden lang bestehen.

In der Regel beginnt das Schmerzsyndrom nach einer halben Stunde ab dem Zeitpunkt der Anwendung abzunehmen. Im Durchschnitt bleibt die Wirksamkeit des Arzneimittels sechs Stunden erhalten. Gleichzeitig dringen die Bestandteile der Zusammensetzung praktisch nicht in den systemischen Kreislauf ein. In dieser Hinsicht wurde die Pharmakokinetik der Salbe nicht detailliert untersucht, und die Anzahl möglicher unerwünschter Ereignisse während der Behandlung ist minimal.

An der Stelle der Anwendung der Salbe wärmt und betäubt Kapsikam die betroffene Stelle, gleichzeitig verschwinden die Schmerzen und die Muskelspannung wird abgebaut.

Indikationen zur Verwendung

Nicht jeder weiß, wie Kapsiksalbe hilft. Die Gebrauchsanweisung sieht die Verwendung des Arzneimittels bei Osteochondrose sowie bei fast allen Arten von Arthritis und Radikulitis vor. Das Werkzeug kann in die komplexe Therapie der Neuralgie einbezogen werden und bei kleineren Verletzungen und Verletzungen eingesetzt werden.

Eine wärmende Salbe wird bei Schmerzen anderer Art verwendet, in Muskeln, Gelenken oder am Nerven. Im Allgemeinen wird das Medikament in der Regel bei Myalgie und Arthralgie verschrieben. Es wird jedoch auch aktiv bei Abwesenheit von Krankheiten eingesetzt. Zum Beispiel verteilen Sportler Sahne als Mittel zum Erwärmen der Muskeln, um sich auf die Übungen vorzubereiten.

Beachten Sie. In der Regel wird die Wirbelsäulensalbe nicht verwendet.

Ein besonderer Platz in der Frage des Medikaments ist Cellulite. Die Anweisungen für die Salbe Kapsikam berücksichtigen eine solche Indikation für die Anwendung nicht, aber viele nutzen die Eigenschaften eines Mittels zur Behandlung von Orangenhaut. Am häufigsten werden mit Hilfe der Salbe Anti-Cellulite-Packungen verwendet.

Kapsik-Salbe kann auch zur Bekämpfung von Cellulite eingesetzt werden, Anti-Cellulite-Packungen werden mit Salben durchgeführt

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Da dieses Werkzeug fast nicht in den Blutkreislauf eindringt, kann es den Zustand des Körpers nicht ernsthaft beeinträchtigen. Die Wahrscheinlichkeit negativer Reaktionen sowie eine Liste der vorhandenen Kontraindikationen sind sehr gering. Sie sind jedoch immer noch da. Zunächst können Sie Kapsikam nicht mit individueller Intoleranz für die Elemente der Komposition verwenden.

Es ist besser für schwangere und stillende Frauen, die Anwendung zu verschieben, da nicht bekannt ist, wie die Salbe den Zustand des Kindes beeinflussen kann. Aus demselben Grund wird Kapsikam nicht für Kinder verschrieben. Schließlich ist es nicht akzeptabel, die Haut zu behandeln, wenn sie beschädigt ist, sei es ein Kratzer oder ein Ausschlag.

Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören eine Vielzahl lokaler Reaktionen. Menschen können eine Allergie gegen die Salbe haben, manchmal gibt es Schwellungen, Hautrötungen, Urtikaria oder Juckreiz. Es gibt keine signifikanten Daten zur Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln.

Es ist sehr wichtig, die Salbe gemäß der Gebrauchsanweisung zu verwenden. Es hat einen brennenden Effekt und kann daher Verbrennungen verursachen. Unter normalen Bedingungen ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich mit einer Creme verbrennen können. Wenn Sie sie jedoch in großen Mengen verwenden und zusätzlich mit Folie oder Kleidung isolieren, können Verbrennungen auftreten.

Salbe hat praktisch keine Kontraindikationen außer der individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile der Komposition. Um Verbrennungen zu vermeiden, müssen Sie die Gebrauchsanweisung Salbe befolgen

Wie benutze ich die Salbe?

Kapsikam wird nur extern verwendet. Um Schmerzen in den Gelenken oder Muskeln zu beseitigen, wird es mit Massagebewegungen in den gewünschten Bereich gerieben. Diese Applikationsmethode wird den Blutfluss weiter verbessern. Die Therapiedauer beträgt in der Regel zehn Tage. Sie können die Salbe als Auftreten akuter Schmerzen verwenden, jedoch nicht mehr als dreimal täglich anwenden.

Beachten Sie. Sie können die Behandlung mit Kapsikam nicht länger als zehn Tage fortsetzen, es sei denn, ein Arzt hat einen solchen Kurs festgelegt.

In der Regel werden bis zu drei Gramm Sahne gleichzeitig verwendet. Normalerweise wird dieser Betrag zwei bis dreimal täglich angewendet. Wenn das Verfahren aus irgendeinem Grund versäumt wurde, versuchen Sie nicht, es durch Verdopplung der Dosis aufzuholen. Verbesserung der Wirksamkeit der Behandlung durch Auflegen eines Verbandes. Wenn das Werkzeug jedoch schlecht brennt, ist es besser, es zu entfernen.

Was Athleten machen:

  • Um die Muskeln zu erwärmen, wird das Präparat fünfzehn Minuten vor dem Training angewendet.
  • Nach Beendigung des Trainings ist es besser, die Produktreste in warmem Wasser abzuspülen
  • Sie sollten diese Methode von Kapsikam nicht missbrauchen, da dies zu Muskelatrophie führt.

Um Anti-Cellulite-Packungen durchzuführen, müssen Sie in der Regel eine feuchtigkeitsspendende Kinder- oder Anti-Cellulite-Creme kaufen. Kindermix mit Kapsikam im Verhältnis 5: 1 und Anti-Cellulite 4: 1. Es ist auch möglich, drei Teile einer Feuchtigkeitscreme mit der gleichen Menge Koffein in Ampullen und einen Teil Kapsikam zu kombinieren.

So entfernen Sie Cellulite:

  • Die Dauer eines Eingriffs beträgt durchschnittlich dreißig Minuten.
  • Es ist möglich, die Wirkung durch Erwärmung mit Kleidung zu verstärken.
  • Es dauert normalerweise ungefähr zehn Sitzungen.
  • Zwischen jedem Eingriff ist es besser, am Tag eine Pause einzulegen.
  • Am Ende der Behandlung können alle fünf Tage prophylaktische Packungen durchgeführt werden.

Viele Frauen, die nach dem Ergebnis streben, verwenden viel Kapsikam, was zu einem starken Brennen führt. In Reviews werden häufig Fragen dazu angezeigt, was in einer ähnlichen Situation zu tun ist. Das Wichtigste ist, kein heißes Wasser zu verwenden, da es das Brennen nicht lindert, sondern nur verstärkt.

Kapsik-Salbe wird nur äußerlich angewendet und mit sanften Massagebewegungen auf den gewünschten Bereich aufgetragen.

Wie viel kostet ein Medikament und wie kann es ersetzt werden?

Der Preis für ein Salbenpaket von durchschnittlich 30 g beträgt 300 bis 350 Rubel. Für die Option von 50 g müssen Sie hundert Rubel mehr zahlen. In Verbindung mit solchen Kosten versuchen viele, Analoga der Kapsikam-Salbe billiger zu finden. Die meisten Arzneimittel mit ähnlichen Wirkungen unterscheiden sich jedoch nicht signifikant in den Kosten. Sie können Espolsalbe für etwa 150 Rubel kaufen, aber diese Option enthält 15 g Geld.

Kapsiks Salbe hat die folgenden Analoga:

Bei der Auswahl von Gelen oder Ersatztabletten werden viele von den Bewertungen geleitet, insbesondere wenn sie während des Behandlungsvorgangs Fotos enthalten. Bei der Diskussion über Kapsikam erwähnen die Menschen ein starkes brennendes Gefühl, das manchmal nicht zu überstehen ist. Dies kennzeichnete jedoch die Wirksamkeit des Arzneimittels, insbesondere hinsichtlich der Schmerzlinderung.

Der Gel-Balsam Revvalgon 911 hat einen ähnlichen Anwendungsbereich und wird auch bei Osteochondrose, Arthritis und anderen ähnlichen Erkrankungen eingesetzt. Während seiner Anwendung eines brennenden Gefühls gibt es viel weniger, aber viele, die getestet haben, bezweifeln die Wirksamkeit dieses Medikaments.

Kapsikam

Beschreibung ab dem 23. August 2015

  • Lateinischer Name: Capsicam
  • ATX-Code: M02AX10
  • Wirkstoff: Benzylnicotinat (Benzylnicotinat), Camphor racemic (Camphora racemata), Dimethylsulfoxid (Dimethylsulfoxid), Nonivamid (Nonivamid), Terpentinöl (Oleum Therebinthinae)
  • Hersteller: Tallinn Pharmaceutical Plant (Estland)

Zusammensetzung

Salbe Kapsikam umfasst in der Zusammensetzung Dimethylsulfoxid, Kampferraazie, Benzylnicotinat, Terpentinöl, Vanillin.

Zusätzliche Komponenten: Cetostearylalkohol-Emulgator Typ A, Polysorbat 80, Wasser, Natriumcetylstearylsulfat, Bronopol.

Formular freigeben

Salbe ist in Tuben von 30 und 50 g verpackt.

Pharmakologische Wirkung

Lokale reizende und schmerzstillende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Dieses Arzneimittel ist ein Kombinationspräparat, das als Schmerzmittel und als Reizmittel wirkt. Es wird hauptsächlich bei Gelenk- und Muskelschmerzen eingesetzt.

Das Medikament hat auch eine entzündungshemmende und gefäßerweiternde Wirkung. Das Produkt zieht schnell in die Haut ein. Sein Einfluss ist nach wenigen Minuten spürbar. Die Patienten bemerken an der Applikationsstelle ein Gefühl von Wärme und Brennen. Es verringert auch das Spannungsgefühl in den Muskeln, der Schmerz verschwindet. Die Temperatur kann leicht ansteigen.

Indikationen für die Anwendung Salbe Kapsikam

Die Verwendung von Kapsik-Salbe ist in folgenden Fällen angezeigt:

  • Myalgie;
  • Arthralgie;
  • die Notwendigkeit, die Muskeln aufzuwärmen, bevor Sportübungen durchgeführt werden.

Verwenden Sie zusätzlich Kapsikam von Cellulite, für das die Salbe während des Hot-Wraps angewendet wird. Um das Brennen zu reduzieren, wird es mit Babycreme gemischt. Koffein wird hinzugefügt, es hilft gegen Cellulite, indem es den Fettabbau beschleunigt. In diesem Fall ist es sehr wichtig, das Rezept zu befolgen. Andernfalls kann das Einwickeln mit Kapsikam und Koffein schwere Allergien und andere unerwünschte Folgen verursachen.

Gegenanzeigen

Verwenden Sie dieses Medikament nicht für:

Nebenwirkungen

In einigen Fällen verursacht die Salbe Allergien, die sich als Urtikaria, Juckreiz, Schwellung oder Rötung äußern.

Gebrauchsanweisung Kapsikema (Methode und Dosierung)

Für diejenigen, die Kapsik-Salbe zeigen, weisen die Gebrauchsanweisungen darauf hin, dass sie extern verwendet werden sollten.

Bei Myalgie und Arthralgie werden 1-3 g des Mittels auf die schmerzende Stelle aufgetragen und leicht in die Haut gerieben. Dies sollte 2-3 mal am Tag erfolgen. Die Dauer der Therapie hängt von den Merkmalen der Krankheit ab. Im Durchschnitt dauert die Behandlung 10 Tage.

Es wird empfohlen, Kapsikam als wärmendes Medikament vor dem Sport in einer Dosierung von ca. 2-3 g zu verwenden, wobei die Salbe mit massierenden Bewegungen eingerieben wird, bis die Haut leicht rot wird. Das Werkzeug wird mit kaltem Wasser gespült. Waschen Sie sich nach dem Eingriff die Hände mit Wasser und Seife.

Einige Patienten verwenden die Salbe auch, wenn sie zur Schmerzlinderung geschossen werden. Darüber hinaus die beliebte Verpackung Koffein und Kapsikam aus Cellulite. Es ist jedoch besondere Vorsicht geboten. Sie sollten wissen, wie Sie das brennende Gefühl beseitigen und das Produkt von der Haut abwaschen (keinesfalls heißes Wasser verwenden). Andernfalls kann die Verwendung von Salben zu unerwünschten Folgen führen.

Überdosis

Informationen über eine Überdosierung werden nicht bereitgestellt.

Interaktion

Klinisch signifikante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten werden nicht gezeigt.

Verkaufsbedingungen

Das Medikament wird ohne Rezept verkauft.

Lagerbedingungen

Die Salbe sollte bei Temperaturen bis zu 25 ° C gelagert werden. Sie können es nicht im Kühlschrank aufbewahren. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

Die maximale Haltbarkeitsdauer des Medikaments beträgt 2 Jahre. Sie können es nach dieser Zeit nicht mehr verwenden.

Analoge

Die folgenden Analoga von Kapsikam sind bekannt:

Tabletten mit ähnlichen Wirkstoffen werden nicht verkauft. Alle Analoga sind Gele, Salben, Cremes oder Lösungen.

Bewertungen Kapsikame

Bewertungen über Kapsikame überwiegend positiv. Patienten berichten, dass der Schmerz bereits 30 Minuten nach der Anwendung liegt. Der Effekt hält 3-5 Stunden an. Das Medikament dehnt Blutgefäße aus, verbessert die Durchblutung und wärmt sich auf.

In einigen Fällen verursacht die Salbe jedoch ein starkes Brennen. Besonders, wenn die Haut überempfindlich gegen das Medikament ist. Um die Reaktion zu testen, empfiehlt es sich, etwas auf die Haut aufzutragen. Bei den Schwierigkeiten bei der Anwendung stellen die Patienten außerdem fest, dass Sie nach jeder Anwendung der Salbe die Hände gut waschen müssen.

Die Bewertungen von Kapsicam und Koffein aus Cellulite sind ebenfalls überwiegend positiv. Diejenigen, die diese Methode ausprobiert haben, berichten, dass sich der Effekt nach dem Einwickeln von Koffein und Salbe bereits nach einigen Wochen bemerkbar macht. Um das brennende Gefühl zu beseitigen, wird das Werkzeug mit einer herkömmlichen Creme gemischt. Bewertungen der Verpackung zeigen, dass Cellulite nach etwa einem Monat vollständig verschwunden ist. Cellulite-Salbe, auch wenn sie nicht bestimmungsgemäß verwendet wird, hilft jedoch, die Haut geschmeidig zu machen und ein gesundes Aussehen wiederherzustellen.

Kapsikam Preis, wo zu kaufen

Der Preis von Kapsikam gilt unter Analoga als durchaus erschwinglich. Wie viel dieses Medikament in einer Apotheke kostet, hängt in erster Linie von seiner Menge ab. Preis Kapsik Salbe in Tuben von 30 g beträgt etwa 200-220 Rubel. Medikamente in Tuben von 50 g kosten im Durchschnitt 240 Rubel. Der Preis von Kapsikam in der Ukraine beträgt etwa 100 UAH.

CAPSIKAM ® (Capsicam ®)

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Weiße oder weiße Salbe mit leicht gelblichem Hauch und einem spezifischen Geruch nach Kampfer und Terpentin.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Die schmerzstillende und wärmende Salbe enthält Substanzen, die auf empfindliche Nervenenden vasodilatierend und irritierend wirken, wodurch sie lokal reizend, hyperemisierend und analgetisch wirkt. Lokale Hautirritationen führen zu Veränderungen der Blutversorgung und zu einer selektiven Verringerung des Trophismus der inneren Organe, die von den gleichen Segmenten des Rückenmarks innerviert werden. Zusätzliche Irritation im entsprechenden Bereich des Rückenmarks bewirkt eine zusätzliche Aktivierung des antinociceptiven Systems, die die Weiterleitung von Schmerzimpulsen in die Großhirnrinde verhindert und die Schmerztoleranz verbessert.

Die Hauttemperatur steigt für 2–3 Stunden um 1–2 ° C an, die analgetische Wirkung tritt nach 30–40 Minuten ein und hält bis zu 3–6 Stunden an. Bei erneuter Anwendung bleibt die Salbe 10–14 Tage wirksam.

Pharmakokinetik

Die Salbe zieht schnell in das nahe gelegene Gewebe ein. Die Aufnahme in den systemischen Kreislauf ist vernachlässigbar.

Indikationen Medikament CAPSIKAM ®

Muskel- und Gelenkschmerzen sowie eine wärmende Salbe für Sportler.

Gegenanzeigen

individuelle Überempfindlichkeit gegen das Medikament;

Geschwüre und Hautkrankheiten;

Stillzeit;

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Da keine Daten zur Unbedenklichkeit der Salbenverwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, wird die Verwendung von Salben während dieser Zeit nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Wenn die Haut empfindlich auf Bestandteile der Salbe reagiert, kann es zu Juckreiz, Schwellung oder Urtikaria kommen. Es ist notwendig, die Verwendung der Salbe einzustellen und einen Arzt zu konsultieren.

Diese Symptome verschwinden nach 8–12 Stunden nach Absetzen der Salben.

Interaktion

Es wurde keine Interaktion festgestellt.

Dosierung und Verabreichung

Bei Muskel- und Gelenkschmerzen - 1-3 g Salbe mit einem Applikator in den schmerzenden Bereich auftragen und 2-3 mal täglich leicht in die Haut einreiben.

Bei Verwendung als Wärmemittel werden die Athleten mit einem Applikator auf die Massagefläche appliziert. Eine kleine Menge Salbe (ca. 2–3 g) wird mit einer Massagebewegung gerieben, bis die Haut gerötet ist. Nach dem Training sollten Sie die Salbe mit kaltem Wasser von der Haut abwaschen.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und dem Schweregrad der Erkrankung ab. Verwenden Sie das Arzneimittel jedoch nicht länger als 10 Tage, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Wenn der Patient vergessen hat, das Medikament zu verwenden, verwenden Sie es so bald wie möglich und setzen Sie die Anwendung wie gewohnt fort. Verwenden Sie keine doppelte Dosis, wenn der vorherige Zeitpunkt der Einnahme des Arzneimittels versäumt wurde.

Wenn der Patient das Gefühl hat, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist, sollten Sie dies dem Arzt oder Apotheker mitteilen.

Überdosis

Symptome: Hautrötung, leichter Juckreiz oder Brennen (wenn zu viel Salbe auf die Haut aufgetragen wird).

Bei versehentlicher Einnahme der Salbe sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Verpackung des Arzneimittels sollte zum Arzt mitgenommen werden.

Besondere Anweisungen

Kontakt mit offenen Wunden, Schleimhäuten und Augen vermeiden. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, wird empfohlen, eine kleine Menge Salbe auf die Haut aufzutragen, um die Empfindlichkeit gegen das Medikament zu bestimmen.

Waschen Sie sich nach jeder Behandlung die Hände mit kaltem Wasser und Seife.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken, Mechanismen. Das Medikament beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit technischen Geräten zu arbeiten.

Formular freigeben

Salbe zur äußerlichen Anwendung. Auf 30 oder 50 g in einer Tuba Aluminium mit der inneren Oberfläche mit einer schützenden Aluminiummembran auf einer Mündung und der kegelförmigen Vorrichtung für ein Durchstechen einer Membran in der anschraubbaren Buchse aus Kunststoff lackiert. Die Tube wird in eine Packung Karton verpackt.

Hersteller

JSC Tallinn Pharmazeutische Anlage. Tondi 33, 11316 Tallinn, Estland.

Tel: 372 6120-201; Fax: 372 6120-330.

E-Mail: [email protected]

JSC Grindeks. St. Krustpils, 53, Riga, LV-1057, Lettland.

Tel: 371 67083-205; Fax: 371 67083-505.

E-Mail: [email protected]

Zulassungsinhaber: JSC Grindeks, Lettland.

Organisation der Schadenabwicklung: Büro in Moskau. 117556, Moskau, Varshavskoye sh., 74, korp. 3, fl. 5

Tel: (495) 771-65-05.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerungsbedingungen des Medikaments KAPSIKAM

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Die Haltbarkeit des Medikaments KAPSIKAM

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

CAPSIK

◊ Salbe zur äußerlichen Anwendung von Weiß oder Weiß mit leicht gelblicher Tönung, mit einem besonderen Geruch nach Kampfer und Terpentin.

Sonstige Bestandteile: Emulgator von Cetylstearylalkohol (Typ A) - 97 mg, Natriumcetylstearylsulfat - 38 mg, Polysorbat 80 - 20 mg, Bronopol - 1 mg, gereinigtes Wasser - bis zu 1 g.

30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonpackungen.

Kombinierte Vorbereitung zur äußerlichen Anwendung. Die schmerzlindernde und wärmende Salbe enthält Substanzen, die auf empfindliche Nervenenden Vasodilatator wirken und irritierend wirken, wodurch sie lokal reizend und schmerzstillend wirkt und eine Hyperämie verursacht. Lokale Hautirritationen führen zu Veränderungen der Blutversorgung und zu einer selektiven Verringerung des Trophismus der inneren Organe, die von den gleichen Segmenten des Rückenmarks innerviert werden. Zusätzliche Irritation im entsprechenden Bereich des Rückenmarks bewirkt eine zusätzliche Aktivierung des antinociceptiven Systems, die die Weiterleitung von Schmerzimpulsen in die Großhirnrinde verhindert und die Schmerztoleranz verbessert.

Die Hauttemperatur steigt für 2-3 Stunden um 1-2 ° C an, die analgetische Wirkung tritt in 30-40 Minuten ein und hält bis zu 3-6 Stunden. Bei erneuter Anwendung bleibt die Salbe 10-14 Tage wirksam.

Die Salbe zieht schnell in das nahe gelegene Gewebe ein. Die Aufnahme in den systemischen Kreislauf ist vernachlässigbar.

Kapsikam

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Kapsicam ist ein Kombinationspräparat, das reizend und schmerzstillend wirkt.

Es wird bei Muskel- und Gelenkschmerzen eingesetzt.

Formular freigeben

Kapsikam in Form von Salbe zur äußerlichen Anwendung hergestellt. 1 g Salbe enthält:

  • 20 mg Benzylnicotinat;
  • 2 mg Nonivamid;
  • 30 mg Terpentin;
  • 30 mg Kampfer racemisch;
  • 50 mg Dimethylsulfoxid.

Hilfssubstanzen - Polysorbat 80, Bronopol, Natriumcetylstearylsulfat, Emulgator Typ A, gereinigtes Wasser und Alkohol. In Aluminiumtuben von 30 g und 50 g.

Pharmakologische Wirkung

Die Wirkstoffe von Kapsikam wirken entzündungshemmend, reizend, vasodilatatorisch und analgetisch.

Kapsikam zieht schnell ein und löst nach wenigen Minuten ein brennendes und wärmendes Gefühl aus und verringert Schmerzen und Muskelverspannungen. Die Temperatur der Haut steigt innerhalb von 2-3 Stunden um mehrere Grad.

Laut Bewertungen bewirkt Kapsikam in 30–40 Minuten eine anästhetische Wirkung. Die Dauer beträgt im Durchschnitt 3 bis 6 Stunden.

Die Reizung kleiner Hautbereiche bewirkt einen Blutstoß und eine Verbesserung der verschiedenen Prellungen und Verletzungen sowie der rheumatischen Zustände.

Indikationen zur Verwendung Kapsikami

Kapsik-Salbe wird bei Arthralgie und Myalgie eingesetzt.

Es wird auch oft von Athleten verwendet, um Muskeln vor dem Training aufzuwärmen.

Gegenanzeigen

Das Medikament ist bei Hautkrankheiten und bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Kapsikam kontraindiziert.

Kapsikam wird nicht während der Schwangerschaft, Stillzeit und in der Kindheit angewendet.

Laut Bewertungen verursacht Kapsikam ein starkes brennendes Gefühl. Es wird empfohlen, vor dem Auftragen die Empfindlichkeit der Haut gegenüber dem Medikament zu überprüfen, für die Sie zuerst eine kleine Menge Salbe auf die Haut auftragen sollten.

Dosierung und Verabreichung

Gemäß den Anweisungen wird Kapsicum äußerlich verwendet.

Bei Myalgie und Arthralgie werden einige Gramm Kapsikam Salbe auf die schmerzende Stelle aufgetragen und eingerieben. Die Behandlung wird bis zu dreimal täglich durchgeführt. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 10 Tage.

Wenn Kapsikam von Athleten als Wärmungsmittel verwendet wird, werden einige Gramm Salbe auf die Muskeln aufgetragen. Am Ende des Trainings wird die Salbe mit warmem Wasser abgewaschen.

Nach dem Eingriff gründlich die Hände waschen.

Überdosis

Es gibt keine Daten zu Überdosierungen und Wechselwirkungen von Kapsikam mit anderen Medikamenten.

Kapsikam ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Laut den Anweisungen kann Kapsicum verschiedene allergische Reaktionen in Form von Juckreiz, Rötung, Nesselsucht oder Ödem verursachen.

Kapsik-Salbe sollte nicht auf offene Wunden und Schleimhäute zugelassen werden.

Kapsikam von Cellulite wird in sogenannten "Hot Wraps" verwendet, zu denen Kapsik mit Koffein in Ampullen gehört. Reiben Sie die Mischung in der Regel in die Oberschenkel, legen Sie sie auf den Film und fest verpackt. Da die Salbe ein starkes Brennen hervorruft, wird der Zusammensetzung Babycreme hinzugefügt.

Laut den Anweisungen ist Kapsiki nicht für die Behandlung von Cellulite gedacht und kann laut Bewertungen Allergien, Herzkomplikationen, Synkope und andere Nebenwirkungen auslösen.

Auch nach Bewertungen, Kapsikam mit Kofenom erzeugt nur das Aussehen der Behandlung, weil die heilende Wirkung Schwellung der Haut durch längeren Blutfluss in den Hautbereich verursacht wird. Vor der Anwendung von Kapsikam gegen Cellulite muss ein Arzt konsultiert werden.

Lagerbedingungen

Kapsicam ist ohne Rezept erhältlich. Haltbarkeit - 2 Jahre.

Kapsikam 30g Salbe

Kapsikam-Salbe 30 g

Kapsikam-Salbe 30 g

Kapsikam 50g Salbe

Kapsikamsalbe 50 g

Kapsikamsalbe 50 g

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus.

Jeder hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der nicht einmal die Grippe konkurrieren kann.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, verbraucht jedoch etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden.

Wenn Sie von einem Esel fallen, neigen Sie eher dazu, sich den Hals zu brechen, als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Um auch die kürzesten und einfachsten Worte zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und schlussfolgerten, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank normales Wasser und die zweite - Wassermelonensaft. Als Ergebnis waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterin-Plaques.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem ein Chirurg die Operation eines Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Gewohnheiten aufgeben und braucht dann vielleicht keine Operation.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel weniger fettleibig.

Eine Person, die Antidepressiva einnimmt, wird in den meisten Fällen wieder unter Depressionen leiden. Wenn eine Person mit Depressionen aus eigener Kraft fertig wird, hat sie jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen.

Zahnärzte erschienen relativ neu. Im 19. Jahrhundert musste ein gewöhnlicher Friseur schlechte Zähne herausreißen.

Auch wenn das Herz eines Mannes nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" stoppte um 4 Uhr, nachdem der Fischer sich verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Die Diagnose eines Bandscheibenvorfalls verursacht normalerweise Angst und Benommenheit, und am Horizont erscheint sofort der Gedanke, dass eine Operation stattfinden soll. V.

Kapsikam: Gebrauchsanweisung

Zusammensetzung

1 g Salbe enthält 50 mg Dimethylsulfoxid, 30 mg Campherracemic, 30 mg Terpentin-Terpentin, 20 mg Benzylnicotinat und 2 mg Nonivamid.

Hilfsstoffe: Emulgierendes Cetostearylalkohol (Typ A), Natriumcetylstearylsulfat, Polysorbat-80, Bronopol und gereinigtes Wasser.

Beschreibung

Pharmakologische Wirkung

Salbe KAPSIKAM® umfasst Substanzen mit lokal reizenden, gefäßerweiternden und analgetischen Wirkungen. Durch das Auftragen der Salbe auf die Haut steigt die Hauttemperatur 2-3 Stunden lang um 1-2 ° C. Die schmerzstillende Wirkung tritt in 30-40 Minuten auf und dauert bis zu 3-6 Stunden.

Pharmakokinetik

Beim Auftragen auf die Haut wird eine der Komponenten der CAPSICAM®-Salbe, Dimethylsulfoxid, schnell und nahezu vollständig absorbiert. Die Bioverfügbarkeit beträgt 60-70%. Bei lokaler Anwendung auf der Haut im Serum nach 10 Minuten nach dem Auftragen wird die Spitzenkonzentration nach 4-8 Stunden beobachtet. Es dringt gut in die Gewebezellen aller Organe ein, mit Ausnahme von Haaren, Nägeln und Zahnschmelz. Durch Oxidation zu Methylsulfonylmethan metabolisiert, gefolgt von einer Reduktion zu Dimethylsulfoxid. Dimethylsulfoxid und seine Metaboliten werden mit dem Urin und dem Kot ausgeschieden. Dimethylsulfoxid kann auch durch die Haut und die Lunge ausgeschieden werden, was von einem spezifischen Knoblauchgeruch begleitet wird.

Indikationen zur Verwendung

Analgetisches und wärmendes Mittel gegen Muskel- und Gelenkschmerzen.

Gegenanzeigen

Erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegen Bestandteile der Salbe, Geschwüre, Hautkrankheiten, Schwangerschaft, Kinder und Jugendliche.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit einzunehmen, da in den angegebenen Zeiträumen keine Daten zur Unbedenklichkeit seiner Verwendung vorliegen.

Dosierung und Verabreichung

Die Salbe wird äußerlich angewendet.

Bei der Verwendung der KaPSIKAM®-Salbe als Erwärmungsmittel bei Sportlern tragen Sie 2-3 g der Salbe mit Hilfe eines Applikators auf den Muskelbereich auf und reiben Sie diese mit einer Massagebewegung bis zu einer leichten Rötung der Haut in die Haut ein. Nach dem Training sollten Sie die Salbe mit kaltem Wasser waschen. 'Cf mit

Um die Schmerzen zu lindern, wird die schmerzende Stelle je nach Schmerzintensität einmal täglich mit einem „gGMY ^ 3-Applikator aufgetragen und zur Steigerung der Wärmewirkung verbunden. Die Behandlung verbraucht etwa 50-100 g Salbe.

Waschen Sie sich nach jeder Behandlung die Hände mit kaltem Wasser und Seife.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und dem Schweregrad der Erkrankung ab. Verwenden Sie das Arzneimittel jedoch nicht länger als 10 Tage, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Keine Erfahrung in der Anwendung des Medikaments in der Pädiatrie

Nebenwirkungen

Wenn die Haut empfindlich auf Bestandteile der Salbe reagiert, kann es zu Juckreiz, Schwellung oder Urtikaria kommen. Diese Symptome verschwinden nach 8-12 Stunden nach Absetzen der Salbe.

Überdosis

Wenn Sie zu viel Salbe auf die Haut auftragen, kann es zu Hautrötungen, leichtem Juckreiz oder Brennen kommen.

Verschlucken der Salbe kann zu gastrointestinalen Symptomen führen - Erbrechen und Durchfall. Symptomatische Behandlung.

Wenn eine Salbe versehentlich in großen Mengen verschluckt wird, können Symptome einer akuten Vergiftung auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Gefühl von Wärme / Fieber, Krämpfe, Atemdepression und Koma.

Bei schweren gastrointestinalen und neurologischen Vergiftungssymptomen sind Patientenüberwachung und symptomatische Behandlung erforderlich. Kein Erbrechen herbeiführen.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Anwendungsfunktionen

Kinder und Jugendliche

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Kindern und Jugendlichen anzuwenden, da keine ausreichenden Daten zur Anwendung bei Patienten dieser Altersgruppen vorliegen.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Bewegungsmechanismen beizubehalten

Sicherheitsvorkehrungen

Salbe KAPSIKAM® sollte nicht auf geschädigte Haut aufgetragen werden. Um starke Reizungen zu vermeiden, muss überwacht werden, dass die Salbe nicht auf die Schleimhäute gerät.

Es wird nicht empfohlen, kurz vor und nach der Anwendung des Arzneimittels thermische Behandlungen (Baden, Baden) durchzuführen, da dies die Öffnung der Hautporen und folglich ein Brennen der Haut verursacht.

KAPSIKAM® Salbe enthält emulgierenden Cetostearylalkohol (Typ A) und Bronopol als Hilfsstoffe, die lokale Hautreaktionen (einschließlich Kontaktdermatitis) verursachen können.

Um Nebenwirkungen und andere unangenehme Symptome zu vermeiden, sollten Sie zuerst eine kleine Menge Salbe auf die Haut auftragen, um die Empfindlichkeit des Arzneimittels zu bestimmen.

Formular freigeben

30 g oder 50 g Salbe in einer Aluminiumtube zusammen mit einer Gebrauchsanweisung und einem Applikator in einer Kartonpackung.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Nicht einfrieren

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Kapsikam-Salbe: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga

Salbe Kapsikam ist ein Medikament mit einer kombinierten Zusammensetzung, die entzündungshemmende, wärmende, vasodilatorische und schmerzstillende Wirkung hat. Das Gerät wird für Muskel- und Gelenkschmerzen verschiedener Herkunft sowie zur Erwärmung von Muskeln und Gelenken bei Sportlern vor dem Training oder Wettkampf eingesetzt. Die Anwendung von Kapsik-Salbe ist kontraindiziert für stillende und schwangere Frauen, Kinder unter 18 Jahren sowie Patienten mit Überempfindlichkeit gegen die Wirkung der Komponenten des Arzneimittels und dem Vorhandensein verschiedener Hautpathologien. Vor der Anwendung wird empfohlen, den behandelnden Arzt zu konsultieren.

Dosierungsform

Droge Kapsikam ist in Form einer Salbe für die äußerliche Anwendung in Weiß mit einem leicht gelblichen Farbton erhältlich. Es riecht nach Kampfer und Terpentinöl. Das Medikament wird in Aluminiumtuben zu 30 mg und 50 mg verpackt und anschließend in Kartons verpackt.

Beschreibung und Zusammensetzung

Die therapeutischen Eigenschaften des Arzneimittels Kapsikam-Salbe sind auf die Wirkungen der in der kombinierten Zusammensetzung enthaltenen Substanzen zurückzuführen. 1 g Salbe enthält die folgenden aktiven Bestandteile:

  • Kaugummi-Terpentin - 30 mg;
  • Benzylnicotinat - 20 mg;
  • racemischer Kampfer - 30 mg;
  • Nonivamid - 2 mg;
  • Dimethylsulfoxid - 50 mg.

Zusätzliche Bestandteile der Zusammensetzung:

  • Bronopol;
  • Typ A Emulgator;
  • Ethylalkohol;
  • Polysorbat 80;
  • Natriumcetylstearylsulfat;
  • gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Gruppe

Das Medikament Kapsikam gehört zu der Gruppe von kombinierten Medikamenten, die lokal reizend wirken. Substanzen, die Teil der Salbe sind, wirken analgetisch, entzündungshemmend, wärmend und vasodilatatorisch. Nach dem Auftragen auf die Haut zieht Kapsikam schnell ein und beginnt nach wenigen Minuten zu wirken. Das Gerät verursacht ein leichtes Brennen und ein Gefühl von Wärme, woraufhin die Schmerzen abnehmen und die Muskelverspannungen nachlassen. Innerhalb weniger Stunden steigt die Temperatur der Haut. Die Vollnarkose der Problemzonen erfolgt 30 bis 50 Minuten nach der Anwendung und dauert durchschnittlich 2 bis 6 Stunden. Aufgrund der lokalen Reizwirkung kommt es zu einem Blutrauschen direkt an den Körperteilen, an denen sich die Verletzung befindet. Dies ermöglicht den Einsatz von Kapsics in einer Vielzahl von Situationen der täglichen und beruflichen Tätigkeit. Das Instrument zeigt auch ein hohes Maß an therapeutischer Aktivität bei der Behandlung verschiedener rheumatischer Zustände.

Da der Wirkstoff nicht in den systemischen Kreislauf aufgenommen wird und ausschließlich äußerlich angewendet wird, liegen keine Angaben zu pharmakokinetischen Merkmalen vor.

Indikationen zur Verwendung

Die therapeutischen Eigenschaften der Substanzen, die Teil der Kapsikam-Salbe sind, ermöglichen es Ihnen, das Gerät zur Behandlung verschiedener pathologischer Zustände in den Gelenken und Muskeln verschiedener Herkunft einzusetzen.

für Erwachsene

Die folgenden Bedingungen sind Hinweise für die Anwendung von Kapsik-Salbe bei erwachsenen Patienten:

  • Myalgie;
  • Arthralgie;
  • Training der Muskelfasern und des Bewegungsapparates durch Sportler vor verschiedenen körperlichen Aktivitäten.

für Kinder

Kindern unter 18 Jahren wird nicht empfohlen, Kapsik-Salbe zu therapeutischen oder prophylaktischen Zwecken zu verwenden. Der Grund für das Verbot ist die unzureichende Evidenzbasis für die Sicherheit und die Rechtfertigung der Verwendung dieser Mittel durch diese Patientengruppe.

für schwangere Frauen und während der Stillzeit

Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit werden dringend davon abgeraten, Kapsics auf die Haut aufzutragen. Im Notfall muss der Krankenpfleger den HB aufgeben.

Gegenanzeigen

Zu den absoluten Kontraindikationen für die Verwendung von Kapsik-Salbe gehören solche Zustände wie:

  • Kinder bis 18 Jahre;
  • verschiedene Hautkrankheiten;
  • Stillzeit;
  • Überempfindlichkeit des Patienten gegenüber der Wirkung einer oder mehrerer Komponenten der Zusammensetzung des Werkzeugs;
  • Schwangerschaft

Um die erhöhte Anfälligkeit des Patienten für die Salbenwirkung zu erkennen, sollten Sie eine kleine Menge Kapsikam auf die Hautpartie auftragen und die Reaktion verfolgen.

Gebrauch und Dosen

Salbe Kapsiki sollte ausschließlich äußerlich angewendet werden. Vor der Verwendung sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die angemessene und sichere Verwendung des Arzneimittels beraten.

für Erwachsene

Für erwachsene Patienten mit Myalgie und / oder Arthralgie wird empfohlen, ein paar Gramm Kapsikam (1–2 cm) auf den betroffenen Bereich aufzutragen und anschließend mit leichten Massagebewegungen zu reiben. Das Verfahren sollte höchstens dreimal täglich durchgeführt werden. Die Therapiedauer beträgt durchschnittlich 10 Tage.

Im Falle der Verwendung von Salbe Kapsikam als Erwärmungsmittel durch Sportler sollte das Medikament direkt auf die Zielmuskeln aufgetragen werden. Nach dem Ende des Trainings sollte die Salbe mit warmem Wasser abgewaschen werden. Nach jeder Anwendung ist es außerdem notwendig, die Hände gründlich zu waschen.

für Kinder

Kindern unter 18 Jahren wird geraten, das Medikament Kapsikam nicht einzunehmen, um Muskel- und Gelenkerkrankungen zu verhindern und um den Körper vor körperlicher Aktivität aufzuwärmen.

für schwangere Frauen und während der Stillzeit

Schwangeren und stillenden Patienten wird dringend empfohlen, keine Kapsik-Salbe zu verwenden. Falls gewünscht, darf das Gerät während der Stillzeit nur unter der Bedingung der vollständigen Stilllegung verwendet werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen zeigen sich nur, wenn der Körper sehr empfindlich auf die Bestandteile der Salbe reagiert. In diesem Fall wird die Bildung von Ödemen, Juckreiz der Haut oder die Entwicklung von Urtikaria beobachtet. Im Falle dieser Symptome sollte die Verwendung von Werkzeugen unverzüglich eingestellt und ein Fachmann konsultiert werden.

Wenn Sie die Salbe nicht mehr verwenden, verschwinden die Nebenwirkungen innerhalb von 12 Stunden.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Daten zur Wechselwirkung von Salbe Kapsikam mit anderen Arzneimitteln liegen bisher nicht vor.

Besondere Anweisungen

Bei der Anwendung der Salbe sollte Kapsik vermeiden, dass das Medikament auf die Schleimhäute, offene Wunden und Augen gerät. Vor der Anwendung des Produkts sollte eine kleine Menge Salbe auf die Haut aufgetragen werden, um die Reaktion des Körpers zu untersuchen und Kontraindikationen für die Anwendung zu ermitteln.

Im Falle des Überspringens der nächsten Einnahme von Geldern sollten Sie sofort Salbe auf die Haut auftragen. Es ist verboten, Kapsikam in doppelter Dosis zu verwenden, um die vergessene Dosis aufzuholen.

Nach dem Auftragen sollten Sie Ihre Hände gründlich mit klarem Wasser und Seife waschen. Es ist auch notwendig, die Salbe nach einem Sporttraining von der Haut abzuwaschen.

Bei ungenügender oder übermäßiger Wirkung des Mittels konsultieren Sie einen Spezialisten, um die therapeutischen Dosierungen anzupassen.

Salbe Kapsikam hat keinen direkten Einfluss auf die Fähigkeit, mit hochpräzisen und gefährlichen Maschinen zu arbeiten, Fahrzeuge zu fahren oder Tätigkeiten auszuüben, die erhöhte Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit erfordern.

Obwohl es keine direkten Beweise gibt, die auf die Gefahr der Anwendung von Kapsik-Salbe bei schwangeren und stillenden Frauen hindeuten, wird das Instrument aufgrund fehlender klinischer Forschung nicht für die Verwendung durch diese Patientengruppe empfohlen. Gleiches gilt für die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern unter 18 Jahren.

Überdosis

Wenn zu viel Kapsikam auf die Haut aufgetragen wird, können folgende Symptome auftreten:

  • Rötung der Haut;
  • brennendes Gefühl;
  • leichter Juckreiz

Wenn die Salbe auf die Schleimhäute, die Augen oder offene Wunden gerät und die Salbe von Kindern verschluckt wird, sollten Sie sofort eine medizinische Einrichtung kontaktieren. Die Verpackung sollte mitgenommen werden, damit der Arzt die Therapie der Intoxikation mit hoher Genauigkeit verschreiben kann.

Analoge

Folgende Analoga der Kapsik-Salbe werden angeboten:

  1. Apizartron ist ein deutsches Kombinationspräparat, das Bienengift, Methylsalicylat und Allylisothiocyanat als Wirkstoffe enthält. Die Salbe wirkt wärmend und schmerzlindernd. Es kann bei Gelenk- und Muskelschmerzen bei Patienten über 12 Jahren angewendet werden.
  2. Viprosal B ist ein Ersatz für Kapsikam in der therapeutischen Gruppe. Dies ist ein kombiniertes Medikament, das auf dem Gift einer Viper basiert. Es wird in Form einer Salbe hergestellt, die bei Patienten mit Myositis, Neuralgie und Gelenkschmerzen über 12 Jahre angewendet werden kann.
  3. Dolobene Gel ist ein kombiniertes Medikament, das Entzündungen unterdrückt, schmerzstillend und gegen Ödeme wirkt. Das Medikament ist für die Anwendung bei Kindern über 5 Jahre mit Erkrankungen des Bewegungsapparates zugelassen.
  4. Menovazin ist ein kombiniertes Arzneimittel, das in Form einer Lösung zur äußerlichen Anwendung hergestellt wird. Es kann bei Patienten über 18 Jahren mit juckender Dermatose, Neuralgie, Muskel- und Gelenkschmerzen angewendet werden. Das Medikament kann bei schwangeren und stillenden Patienten mit Vorsicht angewendet werden.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem dunklen Ort aufbewahren. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht einfrieren

Haltbarkeit - 2 Jahre.

Die Kosten der Salbe Kapsikam beträgt 306 Rubel. Die Preise reichen von 191 bis 447 Rubel.

Weitere Artikel Über Füße