Edemas

Glück, die Pilze lindern

Im Gegensatz zu Salben und Cremes, die schnell von der Nageloberfläche verschwinden (weggespült oder in die Kleidung aufgenommen), ist der Nagellack perfekt fixiert und verursacht beim Auftragen keine Unannehmlichkeiten.

Wenn der pathologische Pilz nicht mehr als 60% der Nagelplatte ausmacht, reicht es aus, nur Lack oder Lösung zu verwenden. Wenn der betroffene Bereich größer ist, sollten dem externen Wirkstoff Tabletten hinzugefügt werden.

Wie viele Antipilz-Lacke gibt es?

Derzeit gibt es in Apotheken der Russischen Föderation nicht mehr als 5 Artikel. Es gibt noch eine Reihe von Salben, Lösungen, homöopathischen Sets und Stiften. Und wenn pharmazeutische Lösungen (Exoderil, Micoderyl) sowie Lacke meistens effektiv sind, dann ist alles andere nichts anderes als ein Betrug und der Versuch, Geld von einem gewöhnlichen Käufer zu „begraben“.

Denken Sie daran, wenn Sie irgendwo eine Liste mit 10, 20 oder 100 Lacken sehen - das stimmt nicht. Wenn Ihnen jemand in einer Woche oder einem Monat eine Nagelerneuerung verspricht, ist dies auch ein Schwindel. Hinter schönen Worten verbirgt sich in der Regel eine einfache Feuchtigkeitscreme mit einem Preis von 20 Rubel, die zu einem Aufschlag von 1000% verkauft wird.

Kommt farbiger Antipilzlack vor?

Nein, aber es ist nicht unheimlich. Auf jedem der folgenden Lacke können Sie nach dem Trocknen einen dekorativen Lack auftragen. Um ehrlich zu sein, empfehlen die Ärzte dies jedoch nicht.

Mythos entlarven

Um zu beginnen, gehen wir die Drogen durch, die voll vom gesamten Internet sind:

  1. Demicten Momentan fehlen Apotheken. Für einige Zeit war es aufgrund des Preises beliebt, aber die tägliche Anwendung des Preises war nicht so rentabel. Das Medikament basiert auf einer Emulsion von Polyvinylacetat, die in der Regel hauptsächlich zur Herstellung von Klebstoffen und Farben verwendet wird. Auf der Nagelplatte wird unter dem Einfluss von Luft ein Schutzfilm, so dass der Lack "mit einer Dehnung" bezeichnet werden kann. Der Lack trocknet Wunden, beseitigt Schwellungen, beseitigt Rötungen und hilft, den hartnäckigen "Arme"-Geruch zu beseitigen.
  2. Mikozan Bekannt geworden durch Werbung, enthält keine Antimykotika. Es wird komplett mit Einweg-Nagelfeilen zur Nagelbehandlung verkauft. Auf der Nagelplatte bildet der Lack einen wasserlöslichen Film, dessen Wirkstoffe ungünstige Lebensbedingungen für Pilze schaffen, die Porosität der Nägel verringern und deren Dichte erhöhen. Mittel pflanzlichen Ursprungs, zweimal täglich angewendet. Behandlungsdauer: Der Hauptgang beträgt 4 Wochen, prophylaktisch 2-5 Monate (einmal täglich). Hersteller - die Niederlande. Die Kosten für ein Set betragen 500-860 Rubel.
  3. Lamisil Es gibt anhaltende Gerüchte über die Existenz von Lamisil-Lack in Runen. Als Beweis werden manchmal sogar Fotos veröffentlicht. Nur hier besteht das Problem darin, dass es sich entweder um ein Foto eines Sprays oder von "Uno" handelt, die für die Haut bestimmt sind, und nicht für die Nagelplatten. Terbinafin (Wirkstoff Lamisil) ist ein hervorragendes Antimykotikum, das nur sehr schlecht in den Nagel eindringt und nicht für die Behandlung von Nägeln und anderen Salben geeignet ist.
  4. Lac Belvedere, das als Antimykotikum als solches positioniert ist, ist nicht, es enthält keine Antimykotika, es enthält nur einen desinfizierenden Bestandteil Triclosan. Viele Lacke enthalten in ihrer Zusammensetzung Substanzen-Lösungsmittel, die ursprünglich nicht zur Desinfektion bestimmt waren, jedoch antiseptische Eigenschaften haben (Ethylacetat, Butylacetat, Isopropylalkohol und viele andere). Vor ihrem Hintergrund gibt der Zusatz von Triclosan nichts.
  5. WARNER NeilEkspert / WARTNER Nailexpert - enthält Silikone, Alkohol, Milchsäure, Peroxid. Enthält keine Antimykotika. Konzipiert für Länder, in denen normale Arzneimittel, auch externe, nicht ohne Rezept gekauft werden können. Zitat aus der offiziellen Quelle: "Das Prinzip der Mittel - der Entzug von Pilzen Nährstoffen durch die Schaffung eines undurchlässigen Silikonfilms." Im Allgemeinen erhalten Pilze Nährstoffe aus den Nägeln des Trägers und nicht aus der äußeren Umgebung, daher ist nicht klar, wie der Film hilft.
  6. Neilner / Nailner (Repair, Repair Brush, Spray) - ähnlich wie der vorige, enthält keine Medikamente.
  7. Exilor-Bleistift - eigentlich eher ein Marker mit Essig. Es kann als Maximum für die Prävention von Nagelpilz dienen, nicht jedoch für die Behandlung. Genau das ist der Punkt, wenn Sie die Anweisungen sorgfältig lesen.

Effektive Lacke

Wir haben Daten in einer Tabelle für den objektivsten Vergleich gesammelt, da es für jeden Geschmack und jedes Budget Optionen gibt:

Nagelpilzlack

Das häufigste Problem des modernen Menschen ist Nagelpilz. Der Grund für diese Krankheit ist die Unfähigkeit des Körpers, Immunität gegen Pilzinfektionen zu entwickeln. Heutzutage gibt es verschiedene Wege, um diese Krankheit zu beseitigen. Am beliebtesten ist die Verwendung von Speziallack.

Wie wirkt Nagellack aus dem Pilz

Onychomykose ist eine Pilzinfektion der Nägel, die sich häufig durch unangenehmen Geruch, Verformung und Veränderung der Nagelplatte äußert. Dieser kosmetische Defekt bereitet Frauen besonders im Sommer große Unannehmlichkeiten, wenn es an der Zeit ist, offene Schuhe zu tragen. Diese unangenehme Krankheit verschwindet nicht von alleine, daher beginnt die Behandlung mit dem Auftreten der ersten Symptome. Gegenwärtig ist Nagellacklack ein wirksames Mittel, mit dem Sie die Infektion schnell beseitigen und das Auftreten einer neuen verhindern können.

Nagellack kann auf Ölbasis oder auf Alkoholbasis sein. Das Prinzip der Behandlung mit diesem Mittel besteht in der Beseitigung von Pilzsporen mit Hilfe des Eindringens therapeutischer Komponenten tief in den Nagel und deren anschließendes Ausbrennen. Lack umhüllt aufgrund seines flüssigen Zustands perfekt die betroffene Oberfläche. Nach dem Trocknen bildet das Gerät eine Schicht, die den Zugang von Sauerstoff zur Infektion verhindert, dh die Vitalaktivität des Pilzes ist gestört. Aktive Chemikalien, die Teil des Medikaments sind, zerstören allmählich die Wirkung von Sporen.

Wie wählt man einen Lack zur Behandlung von Nagelpilz

Die Auswahl eines Mittels gegen Pilzinfektionen ist eine rein individuelle Angelegenheit, denn nur mit dem einen oder anderen Medikament können wir über seine Wirksamkeit sprechen. In diesem Fall ist eine Selbstmedikation nicht möglich, um das Ergebnis zu erzielen, muss ein Arzt konsultiert werden. Der Spezialist wird für Sie ein Medikamentenset auswählen und einen Qualitätslack empfehlen. Bei der Auswahl eines Mittels müssen Sie Folgendes beachten:

  • auf die Effizienz der Nutzung;
  • Sicherheit für den Menschen;
  • Durchdringungsrate;
  • breites Spektrum in Bezug auf verschiedene Pilze;
  • Nebenwirkungen und Kontraindikationen;
  • Benutzerfreundlichkeit

Die beliebtesten Antimykotika sind:

  • Demicten mit dem Wirkstoff Aldehyd Ameisensäure;
  • Loceryl mit Amorolfin;
  • Batrafen mit Ciclopiroxolamin;
  • Exoderil mit Naftifin;
  • Mikozan mit einem Wirkstoffkomplex;
  • Mikoderil - ein Exoderilanalogon;
  • Lamisil mit Terbinafin;
  • Oflomil mit Amorolfin (oft mit Flamin verwechselt).

Anwendung des Antipilz-Lackes

Bevor Sie ein Antimykotikum gegen Mykose verwenden, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • Waschen Sie Ihre Hände oder Füße mit Waschseife;
  • mit einer Nagelfeile schneiden oder mit der Schere den betroffenen Bereich schneiden;
  • Entfetten Sie die Oberfläche mit einer Lösung aus Wasser und Alkohol (im Verhältnis 1: 1).
  • eine therapeutische Zusammensetzung anwenden;
  • Verwenden Sie das Werkzeug innerhalb von 7 Tagen zwei Mal, nachdem Sie die vorherige Schicht entfernt haben.

Kontraindikationen für die Verwendung von Antimykotika:

  • Stillen;
  • Schwangerschaft
  • Alter der Kinder bis 5 Jahre.
  • Hautausschlag, Rötung;
  • Juckreiz, Urtikaria;
  • brennendes Gefühl.

Effektive Nagellacklacke

Die antimykotische Therapie wird in den meisten Fällen mit speziellen Mitteln zur äußerlichen Anwendung durchgeführt. Neben Cremes und Salben werden Antipilz-Nagellacke aktiv gegen Pilze eingesetzt, mit denen Sie den Pilz loswerden und das Aussehen der Nägel während des Behandlungsprozesses verbessern können.

Mit Antipilz-Lack


Je nach Entwicklungsstand des Nagelpilzes wird eine angemessene medizinische Behandlung vorgeschrieben. In der Anfangsphase der Behandlung wird mit Cremes, Gelen, Lösungen und Lacken gearbeitet. Externe Mittel sind optimal bei einem kleinen Infektionsherd, der nur auf einem oder mehreren Nägeln lokalisiert ist.

Wenn sich die Pilzinfektion auch auf die umgebende Haut ausgebreitet hat und sich der betroffene Bereich schnell ausdehnt, muss eine kombinierte Behandlung durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass nicht nur externe Antimykotika, sondern auch Tabletten (Kapseln) verwendet werden.

Die Vorteile von Lack gegenüber anderen Fremdprodukten sind folgende:

  • Die flüssige Struktur ermöglicht das Eindringen in kleine Nagelrisse.
  • fest auf der Nagelplatte gehalten und wird im Gegensatz zu einer Creme oder Lösung nicht gelöscht;
  • isoliert den Pilz von Sauerstoff, wodurch die Wirkung gegen Pilze verbessert wird.

Lack mit antimykotischen Eigenschaften zuzuordnen ist nicht immer optimal. Es ist richtig, ein solches Werkzeug in den folgenden Fällen zu verwenden:

  • Grad des Schadens Wenn die Nagelplatte mehr als zwei Drittel von Mykosen betroffen ist, führt die Verwendung einer Antipilzbeschichtung nicht zum richtigen Ergebnis. Lackiert nur für kleine Pilzherde.
  • Die Tiefe der Läsion. Am besten verwenden Sie die Lackschicht für oberflächliche Läsionen der Nagelplatte. Andernfalls wird keine notwendige unterdrückende Wirkung auf den Pilz in den tiefen Schichten des Nagels auftreten.
  • Wenn der Patient kontraindiziert ist, Tabletten oder Kapseln einzunehmen, ist in diesem Fall die Verwendung mehrerer äußerer Erreger zusammen mit Lacken gerechtfertigt.

Die Verwendung von Lacken mit antimykotischen Eigenschaften ist auch als vorbeugende Maßnahme nach vollständiger Erholung gerechtfertigt. Da der Lack beim Trocknen eine dichte und feste Struktur erhält, ist er praktisch zu verwenden: Er kann nicht gewaschen werden, wird nicht mit Wasser abgewaschen und schützt zuverlässig die Fingernägel oder Fußnägel vor Mykose. Darüber hinaus können die meisten medizinischen Farben mit einer farbigen Dekorschicht überzogen werden.

Welchen Lack Sie wählen sollten - eine Liste der effektivsten Werkzeuge


Bei der Auswahl antimykotischer Lacke ist es wichtig, die Wirksamkeit des Arzneimittels gegen bestimmte Pilzarten zu berücksichtigen, die den Erreger verursachen. Um die Art der Mykose genau zu bestimmen, ist eine bakterielle Analyse des Teils der betroffenen Nagelplatte erforderlich. Je nach Wirkstoff kann der Wirkstoff bei verschiedenen Erregern der Onychomykose mehr oder weniger wirksam sein.

Manchmal gibt es eine Kombination von Behandlungen, zum Beispiel wird die Creme morgens aufgetragen und Nagellacklack - abends. Gleichzeitig müssen jedoch die Toxizität und Nebenwirkungen von Arzneimitteln berücksichtigt werden, da eine zu hohe Wirkstoffkonzentration den Allgemeinzustand einer Person beeinträchtigen kann.

Belvedere


Belvedere ist ein prophylaktischer Lack mit antiseptischen Eigenschaften, der nach erfolgreicher Behandlung der Onychomykose verwendet wird, um ein Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern. Das Tool verhindert auch die Infektion mit Pilzen bei Besuchen von Schwimmbädern, Saunen und anderen öffentlichen Orten, an denen Sie einen Pilz bekommen können.

Wenn der Belvedere-Lack zusammen mit anderen Arzneimitteln angewendet wird, sollte er täglich nach den wichtigsten therapeutischen Verfahren angewendet werden. Zu präventiven Zwecken wird der Lack mehrmals in der Woche aufgetragen. Preis - 170 Rubel.

Die optimale Auswahl von Therapeutika für Onychomykose kann von einem Dermatologen oder Mykologen auf der Grundlage der Testergebnisse vorgenommen werden.

Batrafen


Batrafen - therapeutischer Nagellack mit einem breiten Wirkungsspektrum. Der Wirkstoff - Ciclopirox - wirkt bei vielen Mykosen stark antimykotisch und hat auch antibakterielle Eigenschaften. Unter dem Einfluss von Batrafen werden Schimmelpilze und Hefepilze, Trichophyten, Epidermophyten, Mikrosporien und einige Dutzend andere Arten von Mykosen an den Nägeln der Hände und Füße zerstört.

Die Anwendung erfolgt nach folgendem Schema:

  • Erster Monat - alle zwei Tage Lack auf die betroffenen Nägel auftragen;
  • der zweite Monat - Nagellack wird zweimal pro Woche auf die Nägel aufgetragen;
  • der dritte bis sechste Monat - einmal pro Woche.

Dieses Schema ermöglicht es Ihnen, eine gesunde Nagelplatte zu züchten und das Wiederauftreten von Pilzinfektionen zu verhindern.

Das Tool hat einige Kontraindikationen. Glücklicher Nagelpilz mit einer solchen Zusammensetzung kann nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden, da keine Studien vorliegen, die die Sicherheit eines solchen Verfahrens für das Kind belegen. Es ist kontraindiziert für Kinder bis 10 Jahre. Batrafen ist im Falle einer individuellen Unverträglichkeit des Arzneimittels kontraindiziert, was sich in einer scharfen allergischen Reaktion äußert.

Lac Batrafen ist in zwei Dosierungsoptionen erhältlich: Durchstechflaschen mit 3 und 6 Gramm Geld. Der Preis beträgt 2000 Rubel.

Demicten


Demicten - ein Mittel gegen den Pilz, das sowohl bei der Onychomykose als auch bei Hautveränderungen durch Pilze eingesetzt wird. Die Freisetzungsform des Arzneimittels ist ein Lack, der auf die Nägel und die Haut aufgetragen wird und beim Trocknen zu einem dünnen Film mit heilenden Eigenschaften wird, der die betroffenen Bereiche bedeckt.

Demicten wird täglich angewendet: Einmal täglich auf saubere und fettfreie Nägel auftragen. Wenn das Werkzeug trocknet, wird es auf den Nägeln fast unsichtbar. Obwohl Demicten kein klassischer Hartlack ist, ist es möglich, dekorativen Farblack mit einem zweiten Anstrich aufzutragen.

Der Verlauf der Behandlung hängt von der Geschwindigkeit des erneuten Wachstums von gesunden Nägeln ab: Sie können den Lack abbrechen, nachdem alle Anzeichen einer Mykose auf der Nagelplatte verschwunden sind.

Da die Zusammensetzung des antimykotischen Lackes Demicten natürliche Inhaltsstoffe enthält, hat er keine Kontraindikationen. Die einzige Bedingung, unter der die Verwendung von Demicten erforderlich ist, um die Anwendung einzustellen, ist die individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile des Produkts. Preis - 400 Rubel.

Loceryl


Loceryl - Antipilzlack mit dem Wirkstoff Amorolfin, der die Entwicklung des Pilzes auf den Nägeln hemmt. Der sich in der Nagelplatte ansammelnde Wirkstoff führt zur Zerstörung der Onychomykose. Das Medikament ist für die folgenden Pilzarten wirksam: Trichophyten, Candida, Pirosporien, Mikrosporien, Cladosporien usw.

Der Behandlungsverlauf hängt von der Nachwuchsrate des Nagels ab. Wenden Sie das Medikament 2-3 Mal pro Woche an. Wenn Sie eine positive Dynamik im Nagelwachstum feststellen, verwenden Sie das Werkzeug 1 Mal pro Woche, bis die Nagelplatte vollkommen gesund aussieht.

Kontraindikationen für die Anwendung von Lotseril sind Schwangerschaft, Alter bis zu 6 Jahre, individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels. Preis - 1300 Rubel.

Oflomil


Oflomil - Medizinischer Lack mit dem Wirkstoff Amorolfin, der die Entwicklung hemmt und viele häufig und seltene Pilzarten zerstört.

Verwenden Sie das Medikament 2 Mal pro Woche. Die Behandlung dauert je nach Schädigungsgrad der Nagelplatten 2 bis 5 Monate. Antifungi-Lack Oflomil sollte regelmäßig auf die Nägel aufgetragen werden, bis alle Anzeichen der Krankheit verschwinden.

Kontraindikationen: Schwangerschaft, Stillen, Alter bis 12 Jahre, allergische Manifestationen nach Applikation des Arzneimittels auf die Nägel. Versuchen Sie, das Eindringen des Arzneimittels auf die Haut in der Nähe der Nägel und der Schleimhäute zu verhindern. Preis - 850 Rubel.

Mikozan


Mikozan ist ein Set zur Behandlung von Nagelpilzerkrankungen, das eine spezielle Lösung enthält, die sich in einen dünnen Film mit heilender Wirkung verwandelt. Der Wirkstoff von Mikozan ist ein natürlicher Bestandteil - Roggenenzym-Filtrat, das das Wachstum und die Entwicklung vieler Pilzarten hemmt.

Mikozan zerstört nicht nur den Pilz, sondern stärkt auch die Nagelplatte, verhindert Delaminierung und brüchige Nägel. Die intensive Behandlung mit dem Produkt wird über mehrere Monate durchgeführt: Alle 12 Stunden wird Nagellack auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Normalerweise wachsen gesunde Nägel nach 3-4 Monaten. Zur Prophylaxe wird Mikozan einmal täglich verwendet.

Schwangere und Kinder bis 4 Jahre sollten dieses Medikament besser nicht verwenden. Sie können das Tool auch nicht verwenden, wenn eine individuelle Intoleranz der Komponenten vorliegt. Preis - 900 Rubel.

Onyhelp


Onyhelp - Antipilz-Lack zur Bekämpfung von Hefe- und Schimmelpilzen sowie Dermatophyten.

Im ersten Behandlungsmonat wird täglich Lack aufgetragen. Der zweite Monat ist weniger intensiv: Das Produkt wird jeden zweiten Tag auf die Nagelplatten aufgetragen. Der Verlauf der Behandlung hängt von der Wachstumsrate der gesunden Nägel ab.

Onyhelp ist während der Schwangerschaft, Stillzeit und unter 10 Jahren kontraindiziert. Mögliche Nebenreaktionen bei Verwendung in Form von Juckreiz, Brennen und Rötung der Haut in der Nähe des betroffenen Nagels. Preis - 900 Rubel.

Wie man Lack aufträgt


Vor dem Auftragen von Antipilz-Lacken ist das Dämpfen und Desinfizieren der Nägel erforderlich. Unabhängig von Name und Eigenschaften der Verwendung von Antimykotika ist das Desinfektionsverfahren obligatorisch.

  • Dämpfen Sie Ihre Nägel in mäßig heißem Wasser mit Soda, einem Biss, ein paar Tropfen Jod oder Alkohol. Die Behandlungszeit beträgt 15-20 Minuten.
  • Waschen Sie Ihre Füße oder Hände mit Waschseife. Alkali, das Teil der Seife ist, zerstört den Pilz, der sich auf der Oberfläche der Nagelplatte befindet.
  • Trocknen Sie die Nagelplatten mit einem Papiertuch.
  • Bearbeiten Sie die Nagelplatte mit einer Einmal-Nagelfeile und entfernen Sie alle möglicherweise betroffenen Teile. Verwenden Sie für jeden Nagel eine separate Nagelfeile, um eine erneute Infektion zu verhindern. Wenn Sie Metallwerkzeuge verwenden, behandeln Sie sie nach dem Eingriff mit einem Antiseptikum.
  • Mit Wattepads jeden Nagel mit Alkohol entfetten.
  • Tragen Sie eine dünne Nagelschicht auf die Nägel auf und lassen Sie sie trocknen.

Das Verfahren zum Dämpfen und Entfetten der Nägel sollte vor jeder Anwendung von Antipilzlacken durchgeführt werden. Beim Dämpfen von Nägeln ist es besser, Abkochungen von Kräutern, Bädern unter Zusatz einer Lösung aus Kaliumpermanganat, Essigsäure, Jod usw. zu verwenden. Dadurch wird die Wirksamkeit der Behandlung der Onychomykose signifikant erhöht.

Antifungi-Lack hilft, den Pilz wirksam zu heilen, wenn Sie die Anwendungsregeln beachten und die Besonderheiten der Krankheit berücksichtigen. Im fortgeschrittenen Stadium der Onychomykose ist das Medikament nicht ausreichend wirksam. In diesem Fall ist eine umfassende systemische Behandlung erforderlich.

Nagelpilz-Nagellack-Behandlung: eine Überprüfung der effektivsten

Die Niederlage der Pilznägel verursacht ein besonderes Unbehagen, das zu Lockerheit, Eiter und Delamination der Platten führt. Ein Anti-Pilz-Lack aus Nagelpilz hilft, das Problem und den unangenehmen Geruch zu beseitigen.

Vor dem Auftragen von Lacken müssen die Zusammensetzung und das Vorhandensein von Wirkstoffen berücksichtigt werden, die bei Hautkontakt häufig Nebenwirkungen verursachen. Die Hauptsache ist, nicht zu schaden. Wenn Sie die richtige Wahl treffen, müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren.

Welche Art von Nagelpilzkrankheit?

Pilz ist eine pathogene Mikroflora, die sich unter der Nagelplatte oder auf der Oberfläche ansammeln kann. Dies ist ein häufiges Problem für Menschen, die die Sauna, das Solarium und das Schwimmbad missbrauchen - überfüllte Orte mit hohen Konzentrationen an Viren und Bakterien.

Pilz oder Onychomykose ist eine Viruserkrankung und erfordert daher eine Behandlung mit Medikamenten, die aus antiviralen, antibakteriellen Komponenten bestehen.

Wie kann der Behandlungsbedarf ermittelt und der Lack gewählt werden?

Bestimmen Sie einfach. Die Behandlung mit Antimykotika sollte bestanden werden, wenn die Nägel abplatzen, einen unangenehmen Geruch erzeugen und die Platten brüchig, geschwollen und deformiert sind.

Antifungale Nagellacke helfen bei der lokalen Anwendung und Fähigkeit:

  • Rauheit und Sprödigkeit der Nagelplatten beseitigen;
  • eine desinfizierende, antivirale Wirkung haben;
  • die pathogene Flora von Viren, Bakterien unterdrücken;
  • Entfernen Sie Massenansammlungen von Pilzen unter der Nagelhaut;
  • Linderung von Juckreiz, Brennen, Schmerzen im Bereich der Nagelrolle.

Die Wahl des Lackes sollte individuell erfolgen. Selbstmedikation ist ausgeschlossen. Es ist wichtig, eine maximale therapeutische Wirkung auf die von Mykosen betroffenen Nagelplatten zu haben.

Es müssen nur sichere Lacke mit wenigen Kontraindikationen ausgewählt werden. Ebenso schnell durchdringt die Nagelplatte und wirkt in Bezug auf alle Arten von Pilzen.

Wie wirkt Antipilzlack?

Antipilz-Lack ist in der Lage, die Infektion schnell zu unterdrücken, seine Manifestationen zu verhindern, Pilzsporen zu beseitigen, da die Zusammensetzung schnell in die Tiefe der Nagelplatten eindringt und die pathogene Mikroflora anschließend vollständig ausbrennt.

Das Funktionsprinzip ist wie folgt:

  • Eindringen in die Nagelplatte;
  • Sofortige Umhüllung des Hohlraums aufgrund des flüssigen Zustands;
  • Schnelles Trocknen mit Bildung einer undurchlässigen Schicht, die den Zugang von Sauerstoff zur Infektion verhindert, was zu einer Verletzung der Lebensfähigkeit des Pilzes und der Zerstörung von Sporen führt;
  • Später Revitalisierung der Nagelplatte.

Der Lack enthält aktive chemische Komponenten. Es ist einfach anzuwenden. Es genügt, die Nagelplatte regelmäßig mit einem speziellen Spatel zu behandeln.

Wirkungsdauer - 26-48 Stunden.

Zur Vorbeugung können Antipilz-Lacke auf die Nägel aufgetragen werden, um die Aktivierung von Bakterien und Viren zu vermeiden. Die Hauptsache ist, die Gebrauchsanweisung nicht zu vernachlässigen.

Farbige Antipilz-Lacke sind nicht verfügbar. Patienten müssen wissen, dass sie keine Fälschung erhalten.

Überprüfung des Nagellacklacks

Um den richtigen Antipilzlack zu finden, ist es wichtig, die Eigenschaften des jeweiligen Mittels zu kennen.

Batrafen

Antimykotischer antibakterieller Wirkstoff, der viele Arten von gramnegativen, grampositiven Bakterien wie Dermatomyceten und Schimmelpilzen aktiv unterdrückt

Indikationen zur Verwendung:

  • Mykose;
  • Prävention von Pilzkrankheiten.

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen Wirkstoffe;
  • Kinder unter 10 Jahren
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen:

  • Brennendes Gefühl;
  • Juckreiz;
  • Sensibilisierung;
  • Peeling;
  • Hyperämie;
  • Allergische Reaktionen auf der Haut.

Die Behandlungsdauer beträgt 3-4 Monate. Die Dauer hängt von der Schwere der Beschädigung der Nagelplatten ab. Zum Zeitpunkt der Behandlung wird nicht empfohlen, sich mit dem üblichen Lack zu kombinieren.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 2.200 Rubel pro Flasche.

Loceryl

Antimykotikum mit Wirkstoff - Amorolfin.

Form Release - eine Lösung mit fungistatischer, fungizider Wirkung.

Das Tool wirkt schnell auf bestimmte Mykoseproteine ​​ein und blockiert die Synthese von Pilzstrukturen.

Das Medikament dringt vollständig in die Nagelplatte ein und hält die Konzentration der nützlichen Komponenten bis zu 10 Tage nach dem ersten Auftragen.

Indikationen zur Verwendung:

  • Onychomykose;
  • Schäden an Hefepilzen (Schimmelpilzen);
  • Dermatophyte;
  • Prävention von Nagelpilzerkrankungen.

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Schwangerschaft

Die Behandlung dauert von 6 Monaten bis zu einem Jahr bis zur vollständigen Regeneration der Nagelplatte.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 1200 Rubel.

Oflomil

Antimykotische Nagellack-Antimykotika-Gruppe mit der Fähigkeit, die Aktivität des Pilzes schnell zu hemmen.

Erhöht die lokale Immunität, verhindert eine erneute Infektion.

In der Zusammensetzung - dem Wirkstoff - Amorolfin.

Zusätzliche Mittel wie Copolymere, Butylacetat, Ethanol, Ethylacetat.

Es wird empfohlen zu verwenden, wenn:

  • Onychomykose;
  • Beschädigung der Nagelplatte durch Hefe, Schimmelpilze;
  • Brennen, Jucken, Schichtung, Nagelbröckeln.

Gegenanzeigen:

  • Alter bis 18 Jahre;
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Individuelle Intoleranz der Wirkstoffe;
  • Laufende Form von Onychomykose, Mykose.

Nebenwirkungen:

  • Verformung, Veränderung der Farbe der Nagelplatte;
  • Entwicklung einer Kontaktdermatitis bei längerer Verwendung der Zusammensetzung.

Die Behandlung dauert bis zu 6 Monate, bis ein gesunder Nagel wächst.

Der Durchschnittspreis von 900 Rubel für 1 Flasche.

Onyhelp

Antimykotikum mit fungizider, antistatischer Wirkung.

Schädigt schnell zelluläre Pilzmembranen und stört die Sterolsynthese.

Zeigt Aktivität gegenüber Hefepilzen wie Spirochäten, Dermatophyten, Actinomyceten.

Die Verwendung der Zusammensetzung ist nicht akzeptabel:

  • Frauen während der Schwangerschaft;
  • Kinder bis 5 Jahre;
  • Mit übermäßiger Empfindlichkeit gegenüber Amorolfin.

Die Therapie erfolgt zweimal wöchentlich und bis zu 8-12 Monate hintereinander.

Die Kosten von 860 Rubel.

Ekzolfinlak

Antimykotikum mit einer Wirkung auf Hefe, Schimmelpilze.

Indikationen zur Verwendung:

  • Pilzverletzung der Nagelplatten durch Deratophyten;
  • Präventive Ziele

Gegenanzeigen:

  • Übermäßige Empfindlichkeit gegenüber Wirkstoffen;
  • Kinder unter 18 Jahren

Nebenwirkungen sind selten:

  • spröde Nägel;
  • Juckreiz;
  • brennendes Gefühl;
  • Blasenbildung der Haut.

Die Zubereitung enthält Ethanol. Regelmäßige Anwendung kann trockene Haut in der Nähe der Nagelplatten verursachen. Zum Zeitpunkt der Behandlung ist die Pediküre der Nägel aufzugeben.

Die durchschnittlichen Kosten von 930 Rubel.

Demicten

Antimykotikum mit fungiziden Eigenschaften.

Kann einen dünnen transparenten Film auf den Nägeln bilden, eine Schutzbarriere gegen sekundäre Schäden durch die pathogene Mikroflora.

Indikationen zur Verwendung:

  • Onychomykose;
  • Rote, rosa Flechten;
  • Candidiasis;
  • Mykose;
  • Pilzinfektionen.

Es besteht aus 3 aktiven Komponenten auf einmal, wie Ameisaldehyd, Polyvinylacetat und Enzymproteinen, die Spaltungen, spröde Nägel, Gelbfärbung und Verformung verhindern.

Demicten entfernt schnell Anzeichen von Mykose und erhöht die lokale Immunität. Merkmal der Zusammensetzung - nur die Zerstörung der pathogenen Mikroflora, ohne den Normalzustand zu beeinträchtigen.

Gegenanzeigen:

  • Individuelle Intoleranz;
  • Schwangerschaftszeit; Stillzeit;
  • Kinder unter 7 Jahren

Es wurden keine Fälle von Überdosierung festgestellt. Es gibt keine Nebenwirkungen, obwohl eine längere Anwendung zu unansehnlichen Narben führen kann.

Die Behandlung dauert 4 Monate.

Die durchschnittlichen Kosten von 380 Rubel.

Die Besonderheit der Zusammensetzung ist die Zerstörung ausschließlich pathogener Mikroflora, ohne die freundliche (normale) zu beeinträchtigen. Ein längerer Gebrauch kann jedoch zu unschönen Narben führen.

Stoppen Sie den Pilz

Antimikrobielles Therapeutikum mit der Freisetzungsform - Lack, Gel, Sprühlotion.

Es besteht aus Terbinafinhydrochlorid mit fungizider, fungistatischer Wirkung.

Produziert von DOMIX GREEN.

Es verhindert das Wachstum von Infektionen, führt zu einer Zerstörung und zum Verlust der Lebensfähigkeit pathogener Zellen in tiefer Tiefe in den Hornplatten.

Stoppt Pilz trocknet schnell, blockiert perfekt die Fortpflanzung der Infektion, wenn sie in die Hornplatten aufgenommen wird, und beeinflusst die Matrixepithelzellen.

Die Besonderheit des Lackes ist eine zuverlässige, dauerhafte Fixierung auf den Nägeln. Zur Prophylaxe können Sie zusätzlich ein Spray verwenden, indem Sie schwer zugängliche Bereiche in die Schuhe sprühen, um eine erneute Infektion zu verhindern, wenn die Füße dem Pilz ausgesetzt sind.

Gegenanzeigen - individuelle Unverträglichkeit, Schwangerschaft, Stillzeit.

Die durchschnittlichen Kosten von 380 Rubel.

Wartner Neil Expert

Lack in Tuben, besser geeignet zur Verhinderung von Nagelpilz.

Excellent stellt die Nagelplatte wieder her und regeneriert sie.

Das Prinzip der Mittel - der Mangel an Pilznährstoffen durch die Bildung eines undurchlässigen Silikonfilms.

Indikationen zur Verwendung:

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Schwangerschaft

Nebenwirkungen können eine allergische Reaktion und Überempfindlichkeit sein.

Die Kursdauer variiert je nach individueller Wachstumsrate des Nagels innerhalb von 4-12 Wochen.

Packung mit 400 Anwendungen, die nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt sind.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 480 Rubel.

Nagelverteidiger

Der Lack beseitigt die Sporen des Pilzes perfekt, stärkt die betroffenen Bereiche der Nagelplatten und erhöht deren Wachstumsrate.

Das Medikament hat folgende Vorteile:

  • Erzeugt eine verstärkende Beschichtung auf den Nägeln;
  • Stört das Reißen;
  • Bietet gleichmäßige Anwendung;
  • Geeignet für den Einsatz in Kombination mit dekorativem Lack.

Indikationen für die Anwendung sind viele Pilzinfektionen.

Gegenanzeigen - übermäßige Empfindlichkeit gegenüber Wirkstoffen.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 90 Rubel.

Amorolfin

Mittel zum Anhalten des Wachstums, zur Reproduktion schädlicher Bakterien und zur Zerstörung von Zellmembranen von Pilzsporen.

Indikationen zur Verwendung:

  • Candidiasis;
  • Ringwurm;
  • Inguinal-Athlet ;;
  • Onychomykose.

Gegenanzeigen:

  • Individuelle Intoleranz;
  • Kleinkinder bis zu 1 Jahr;
  • Schwangerschaft, Fütterungszeitraum.

Zum Zeitpunkt der Behandlung lohnt es sich, kosmetische Lacke und falsche Nägel nicht anzuwenden. Vor dem erneuten Auftragen der Zusammensetzung ist es wichtig, die Nägel gründlich unter Zugabe von Seife zu waschen und mit einer Serviette leicht zu trocknen.

Amorolfins Portabilität ist gut. Es gibt Nebenwirkungen in Form von Juckreiz, Brennen und Hautrötung.

Die Therapie kann 3 Monate dauern.

Die durchschnittlichen Kosten von 900 Rubel.

Biopokrov

Drug Biopokrov ist ein Medikament mit doppeltem Anti-Pilz-Effekt.

Verhindert weiteres Wachstum und die Entwicklung einer Infektion durch schnelles Auftragen und Trocknen.

Es ist ein farbloser transparenter Lack, der keine Flecken auf der Kleidung hinterlässt.

Indikationen zur Verwendung:

  • Hefeschimmelpilze der Gattung Candida;
  • Dermatophyten.

Die Kur dauert 1 Monat. Im zweiten Monat zweimal wöchentlich, im dritten Monat einmal wöchentlich anwenden, bis die Anzeichen einer Pilzinfektion vollständig verschwinden.

Die durchschnittlichen Kosten von 700 Rubel.

Medikamente, die oft als Antipilz-Lacke bezeichnet werden

Mikozan

Antimykotische Medikamente zur äußerlichen Anwendung.

Sie können einen undurchlässigen Film auf dem Nagel erzeugen, dringen aktiv in die tiefen Schichten ein, erhöhen die Dichte der Platten und verringern ihre Porosität.

Die Freigabeform ist kein Lack. Ein solches Werkzeug wird jedoch oft als eine solche Gruppe bezeichnet. Seien Sie aufmerksam.

Indikationen zur Verwendung:

  • Mykose;
  • Prävention der sekundären Entwicklung von Pilzkrankheiten;
  • Füttern, die Nagelplatte stärken.

Gegenanzeigen:

  • Kinder unter 4 Jahren
  • Schwangerschaftszeit;
  • Intoleranz gegenüber einzelnen Komponenten.

Selten, aber eine Nebenwirkung ist Irritation, Hautausschläge und Juckreiz.

Während der Behandlung ist es wichtig, Hände und Füße trocken zu halten und nach dem Duschen gut zwischen den Fingern zu reiben.

Das Tool ist ausschließlich für den individuellen Gebrauch bestimmt, um eine Verbreitung der Infektion zu vermeiden. Sie können keine offene Leitung angeben, um andere Personen zu verwenden. Jede Nagelfeile sollte einmal verwendet werden und dann werfen.

Die Kosten des Medikaments von 850 Rubel.

Lamisil

Das Medikament mit der aktiven Komponente in der Zusammensetzung - Terbinafinhydrochlorid. Dies ist ein farbloses und transparentes Mittel mit antimykotischer Wirkung.

Indikationen zur Verwendung:

  • Onychomykose;
  • Pilzinfektion des Fußes;
  • Ringwurm Torso, Rumpf;
  • Candida-Pilze;
  • Vorbeugung von Mykosen mit Schimmelpilzen, mehrfarbigen Flechten.

Gegenanzeigen:

  • Erkrankungen der Leber, der Nieren;
  • Überempfindlichkeit gegen Wirkstoffe.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 500 Rubel.

Vorteile von Antimykotika

Antipilz-Lacke beseitigen die Anzeichen von Onychomykose perfekt, haben viele Vorteile gegenüber anderen Antimykotika - Analoga.

Pros:

  • Volles Eindringen in die Nagelstrukturen, die Zerstörung des Myceliums in den tieferen Schichten der Keratinschicht;
  • Schutz des Nagels vor Zerstörung durch einen Pilz;
  • Aktive Zerstörung von Zellmembranenzymen von Pilzpathogenen;
  • Einen höreffekt bieten;
  • Schnelles Trocknen auf der Nagelplatte;
  • Die Schaffung eines undurchlässigen Films, der die Vermehrung von Krankheitserregern verhindert;
  • Verhinderung einer möglichen Wiederholung in der Zukunft.

Vorbereitung für den Eingriff

Vor dem Auftragen von Antipilz-Lacken müssen einige vorbereitende Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Gießen Sie heißes Wasser in das Bad und fügen Sie Essig, Soda, Alkohol (einige Tropfen) hinzu.
  • Hände und Füße mit Seife und Wasser mit Alkali waschen, um den Pilz von der Oberfläche der Nägel zu waschen;
  • Um die aufgeblähten Teile der Nagelplatten zu dämpfen, halten Sie sie bis zu 15 Minuten.
  • Trocknen Sie die Nägel mit einer Serviette.
  • Entfernen Sie abblätternde, von Pilzen befallene Bereiche mit einer Einweg-Nagelfeile, um eine Sekundärinfektion in gesunden Bereichen zu vermeiden.
  • Entfetten Sie die Oberfläche mit einem mit Jod (Wasser) -Lösung angefeuchteten Wattestäbchen;
  • Danach die Zusammensetzung dünn auftragen und 5-7 Minuten trocknen lassen.
Vorbereitende Verfahren

Viele Antimykotika sind absolut sicher und können bei langen Gängen auch zur Vorbeugung eingesetzt werden.

Die Hauptsache ist, einfache Hygieneregeln, Gebrauchsanweisungen zu befolgen. Wir dürfen nicht vergessen, dass der Pilz auf den Nägeln ansteckend ist.

Empfehlungen zum Auftragen von Antipilzlacken

Antimykotische Lacke dringen schnell in den Stoff ein, ohne eine feuchte Umgebung zu schaffen. Verhindern Sie das Wachstum einer Infektion, indem Sie einen Schutzfilm auf den Nägeln erzeugen.

Antimykotische Verbindungen helfen, die Pilzflora frühzeitig zu unterdrücken und den Nägeln das gleiche gesunde Aussehen zu verleihen, wenn Sie den Empfehlungen für die Anwendung folgen:

  • Tragen Sie die Zusammensetzung punktuell mit Pediküre-Spateln auf - Spatel separat für gesunde und erkrankte Nagelplatten;
  • Tauchen Sie den Spatel in eine Flasche mit Lack und entfernen Sie dabei nicht die überschüssige Zusammensetzung am Flaschenhals.
  • Prozeduren mit jedem kranken Nagel separat durchführen;
  • Verschließen Sie das Fläschchen fest.
  • Lassen Sie den Lack trocknen.

Zusätzliche Maßnahmen und Tipps

Die Verwendung von Antimykotika-Formulierungen erfordert die Beachtung zusätzlicher Vorsichtsmaßnahmen und Empfehlungen:

  • Zur Vorbeugung können Sie den Belvedere-Lack verwenden - schützt vor Pilzinfektionen, verleiht ein gepflegtes Aussehen und verhindert die Schichtung der Nagelplatte.
  • Es ist besser, frühzeitig mit den Arbeiten an den Platten zu beginnen, wenn das Mycel noch nicht tief in das Gewebe eingedrungen ist.
  • Wenn Sie Hausaufgaben machen, sollten Sie Gummihandschuhe tragen. Lassen Sie nicht zu, dass Nagelfeilen mit Pilzinfektionen in Kontakt kommen.
  • Erlauben Sie keinen Schlaglack in den Augen, im Mund. Wenn dennoch Kontakt mit den Schleimhäuten mit sauberem Wasser auftritt;
  • Es wird nicht empfohlen, zum Zeitpunkt der Therapie falsche Nägel zu tragen, um eine Abnahme der Sauerstoffversorgung der betroffenen Nägel zu vermeiden. Die Auferlegung von künstlicher Maniküre kann Chemikalien enthalten, die noch mehr Schaden anrichten können, und die Wirksamkeit von Antipilz-Lacken verringern.

Kann ein antimikrobieller Lack eingefärbt werden?

Antifungi-Lacke können nicht gefärbt werden, da solche Optionen vom Hersteller nicht angeboten werden. Medizinischer Lack sollte einen weißlichen oder transparenten Farbton haben.

Es ist akzeptabel, farbigen Lack auf die Antipilzzusammensetzung aufzutragen, aber die Intervalle zwischen den Verfahren mindestens 2-3 Stunden halten.

Einige dekorative Arten von Kosmetika sind jedoch überhaupt nicht zur Kombination mit therapeutischen Zusammensetzungen geeignet, da sie chemische Komponenten, Duftstoffe und Farbstoffe in der Zusammensetzung enthalten.

Antimikrobielle Lackbewertung

Top 5 der besten und effektivsten Antimykotika:

Was ist der beste Nagellacklack? Bewertungen und Preise von beliebten Medikamenten

Antimykotische Nagellacke helfen, Mykosen, die die Fingernägel oder Fußnägel betreffen, schnell zu beseitigen. Dies ist das praktischste und praktischste Medikament für die lokale Therapie, da es im Gegensatz zu Medikamenten mit einer cremigen oder gelartigen Textur nicht gelöscht wird.

Es wird empfohlen, Lack zu verwenden, wenn die vom Pilz beschädigte Nagelfläche 60% nicht überschreitet. Es wird als unabhängiges Mittel verwendet und kann als Teil einer komplexen Therapie verabreicht werden.

Die Vor- und Nachteile von Lacken

Nagellacke haben eine flüssige Struktur, durch die sie tief in die Nagelplatte eindringen und Infektionen wirksamer bekämpfen können. Ein Schutzfilm wird auf der Nageloberfläche gebildet. Es verhindert den Eintritt von Sauerstoff von außen, was für mykotische Mikroorganismen schädlich ist. Dank dieses Films bleibt die Konzentration an medizinischen Substanzen im Nagel hoch.

Die meisten Nagellacklacke bekämpfen nicht nur die Krankheit, sondern verbessern auch den Zustand der Platten. Nägel werden stärker, gesünder und stärker. In den meisten Fällen dürfen Lacke verwendet werden, um Pilzinfektionen zu verhindern. Sie sind unsichtbar und können daher beim Besuch von Pools, Bädern, Fitnessstudios und anderen öffentlichen Orten, an denen das Infektionsrisiko erhöht ist, verwendet werden.

Die Hauptnachteile des Nagellacklacks:

  • Nagellacke zur Behandlung von Nagelpilz sind teuer. Außerdem haben sie alle Kontraindikationen.
  • Einige Lacke enthalten giftige Verbindungen in ihrer Zusammensetzung, daher werden sie nicht zur Behandlung von Kindern und schwangeren Frauen empfohlen.

Im Allgemeinen ist Nagellack zur Behandlung von Nagelpilz ein wirksames Mittel, mit dem Sie die Krankheit qualitativ loswerden können.

Vorbereitung für den Eingriff

Vorbereitung für die Anwendung des Arzneimittels ist notwendig, um seine Wirksamkeit zu erhöhen. Die einfachste Option - Dämpfen mit Hilfe von medizinischen Bädern.

Sie werden wie folgt durchgeführt:

  • In das heiße Wasser werden einige Löffel Meersalz, ätherische Öle, Späne von Seife zur Auswahl gestellt;
  • Das Bad wird 15-20 Minuten lang genommen;
  • Nach dem Eingriff werden die Füße mit einem Handtuch gründlich getrocknet.
  • Nägel geschnitten, gefeilt. Hühneraugen werden eliminiert.

Dann muss die Platte mit einer in Alkohollösung angefeuchteten Serviette verarbeitet werden. Es ist zur Desinfektion notwendig. Um das Eindringen von Wirkstoffen zu erleichtern, können Sie einen Nagel auf der Außenseite feilen, damit er rau wird. Die Verwendung von Lack erfordert keine Entfernung der Platte.

Einige Empfehlungen

Einige Tipps von einem Spezialisten:

  • Vor Beginn der Behandlung muss ein Fachmann konsultiert werden, der Ihnen genau sagt, welche Pilzbelastung den Nagel beeinflusst hat.
  • Wenn die Wachstumszone der Nagelplatte betroffen ist, sollte die Behandlung komplex sein. Neben den äußerlichen Mitteln zur vollständigen Zerstörung der Infektion ist die Einnahme von Antimykotika erforderlich.
  • Sie sollten sich nicht aufregen, wenn nach der Behandlung die Läsionen auf dem Nagel verbleiben. Höchstwahrscheinlich ist der Pilz selbst bereits tot, und seine Abfallprodukte liegen immer noch unter den Fingernägeln. In diesem Fall hilft die medizinische Pediküre.

Die Behandlung mit Antimykotika hat viele Vorteile. Die Verwendung solcher Medikamente ist effektiv, bequem und komfortabel, sodass Sie einen aktiven Lebensstil führen können, ohne an Komfort zu verlieren!

Die Liste der effektivsten Lacke - welcher wird besser sein?

Um den besten und effektivsten Anti-Pilz-Lack zu finden, ist es wichtig, die Eigenschaften eines bestimmten Produkts zu kennen. Wir haben eine Liste der beliebtesten Lacke zusammengestellt, mit denen wir Onychomykose (Pilzinfektion der Nägel) heilen können:

  • Loceryl - Antipilzlack mit dem Wirkstoff Amorolfin. Dies ist ein Analogon des Arzneimittels Oflomil. Entwickelt für die Behandlung von Nagelmykosen, wenn der Pilz nicht mehr als 2/3 des Nagels betroffen ist. Wirksam gegen verschiedene Pilzarten: Candida, Epidermophyton, Cryplococcus, Pityrosporum, Mycrosporum, Alternaria, Hendersonula, Scopjlariopsis, Coccidoides, Cladosporium, Fonseceae, Sporothrix. Die Kosten für Lack - 1500-2200 Rubel.
  • Demicten Kosmetisches Antipilzmittel auf Basis von Emulsion Polyvinylacetat und Aldehydameisensäure. Nach dem Auftragen bildet sich schnell ein Schutzfilm auf der Nagelplatte. Durch die ausgedehnte Ausbreitung der Mykose auf den Nägeln werden nicht nur Pilzinfektionen, sondern auch bakterielle Infektionen beseitigt. Das Therapeutikum wird von der russischen Pharmakampagne hergestellt, daher ist der Preis durchaus akzeptabel. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von Lack in Kombination mit Antimykotikumlösung und Salbe. Das Werkzeug wird täglich auf die Nägel aufgetragen. Bei regelmäßiger Anwendung kann die Entzündung kurzzeitig beseitigt, Rötungen und Schwellungen beseitigt und der unangenehme Geruch der Nägel beseitigt werden. Demicten hat keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen, es kann als Basis für dekorative Lacke auf die Nägel aufgetragen werden. Kosten - von 280 bis 400 Rubel.
  • Oflomil - billiges Lackanalog von Loceryl basierend auf Amorolfin. Das Medikament neutralisiert den Schaden von Infektionserregern und verlangsamt die Ausbreitung der Krankheit. Kaufen Sie eine Flasche Mittel für 800 Rubel. Aufgrund der klanglichen Ähnlichkeit der Namen nennen die Konsumenten oft Oflomil Aflubin, dies sind jedoch völlig unterschiedliche Arzneimittel. Wenn das erste Medikament zu Antimykotika gehört, dann ist das zweite Mittel gegen Grippe, Erkältungen, akute Atemwegsinfektionen und stärkt die durch Krankheiten geschwächte Immunität.
  • Batrafen ist ein wirksamer Lack für die Behandlung von 58 Pilzarten, die die Entwicklung von Mykosen an den Fingernägeln an Händen und Füßen auslösen. Sein Wirkstoff ist Cyclopirox. Das Behandlungsschema ist auf 3 Monate ausgelegt. Der Preis des Medikaments - von 1100 bis 1300 Rubel.
  • Neil Experte Das Medikament stoppt schnell die Ausbreitung einer Pilzinfektion und verhindert deren Wiederauftreten, zeigt eine besondere Aktivität in Bezug auf Hefepilze. Die einzigartige Formel des Mittels umfasst Silikonöle, die einen schützenden, undurchlässigen Film auf der Nageloberfläche bilden und Nährstoffe, die geschädigte Zellen wiederherstellen. Darüber hinaus enthält der Lack Glycerin und D-Panthenol, die die Nagelplatte mit Feuchtigkeit versorgen und deren Zerbrechlichkeit verhindern. Lack wird zweimal täglich verwendet, nachdem die Nägel mit einer speziellen Nagelfeile bearbeitet wurden. Die Kosten für das Medikament - von 150 Rubel.
  • Oflomil - Lack mit Wirkstoff Amorolfin, der gegen Hefe, Schimmelpilze, dimorphe Pilze, Dermatophyten, Actinomyceten wirkt. Der Name wird oft verwirrt und heißt Flamil. Wirksam, wenn weniger als 2/3 der Nagelplatte betroffen ist. Die Kosten für das Medikament - von 800 Rubel.
  • Aventis ist ein importierter Antipilz-Lack, der gegen die meisten pathogenen Pilze wirksam ist (außer bei eitrigen Infektionsformen). Es kann sogar verwendet werden, wenn Formen von Mykosen zur Behandlung von Nägeln und Nagelhaut ausgeführt werden. In den Anfangsstadien der Krankheit werden die Pilzsporen effektiv zerstört und verhindern eine weitere Ausbreitung der Krankheit. Es kann nicht nur in der Medizin angewendet werden, sondern auch als vorbeugende Maßnahme. Das Medikament ist ziemlich sicher und wird für die Anwendung bei Kindern und schwangeren Frauen empfohlen. Die Kosten für Lacke - ab 1600 Rubel.
  • Demicten ist ein russischer Anti-Pilz-Lack, ein erschwinglicheres Analogon zu Loceryl und Batrafen. Als Wirkstoff enthält es Ameisensäurealdehyd. Mittel wird täglich für 1 Monat angewendet. Kosten - von 280 bis 400 Rubel.
  • Belvedere ist ein neuer Nagellack, der die Entstehung von Mykosen wirksam verhindert. Es hat keine medizinischen Eigenschaften, verhindert aber bei regelmäßiger Anwendung die Ausbreitung der Infektion auf große Bereiche der Nagelplatte. Enthält Vitamine, Keratin, Silizium, Korallenextrakte. Die Kosten für Lack - von 120 Rubel.
  • Nail Defender gilt als wirksames Mittel gegen Onychomykose. Das Medikament zerstört nicht nur Pilzsporen, sondern trägt auch zur Stärkung der Struktur und zum schnellen Wachstum einer gesunden Nagelplatte bei. In der Anfangsphase der Krankheit verhindert die Schichtung, Verfärbung des Nagels. Es wird in verschiedenen Farben hergestellt und kann als dekorativer Lack auf die Nägel aufgetragen werden. Die Kosten für das Medikament - von 100 Rubel.
  • Mikozan ist ein Antipilzmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen. Entworfen, um verschiedene Arten von Pilzen zu zerstören. Die Behandlung beinhaltet das Auftragen von Lack auf die Oberfläche der infizierten Nägel zweimal täglich für 4 Wochen, ohne einen einzigen Tag zu verpassen. Die Kosten für den Lack - von 600 bis 850 Rubel.
  • Lamisil - Medizinischer Lack mit dem Wirkstoff Terbinafin. Wirksam gegen Hefe- und Schimmelpilze, Dermatophyten. Das Gerät wird zur Monotherapie oder in Kombination mit Salben, Tabletten verwendet. Es wird zweimal wöchentlich angewendet. Die Behandlung dauert 6-12 Monate.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Bei der Behandlung einer Pilzinfektion auf den Nägeln sollten wir nicht vergessen, dass die fungiziden Lacke ein Therapeutikum und kein Kosmetikum sind. Daher sollten sie streng nach den Anweisungen und nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Die meisten Lacke haben die gleichen Gegenanzeigen. Sie können nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit, in der frühen Kindheit (bis zu 4 Jahren) und bei Unverträglichkeit der Bestandteile eines Therapeutikums verwendet werden.

In einigen Fällen kann die Verwendung von Firnis aus dem Pilz bei Personen mit Überempfindlichkeit unerwünschte allergische Reaktionen hervorrufen, die sich in Rötung, Juckreiz und Urtikaria äußern. Überlegen Sie deshalb sorgfältig Ihre eigene Gesundheit und wenden Sie Antipilzmittel unter strikter Einhaltung der Empfehlungen eines Spezialisten an.

Bewertungen

Einige Bewertungen von Menschen, die Nagelpilz mit Lacken behandelt haben.

  • Meine Mutter benutzte Nagellacklack Batrafen. Das Tool ist teuer, kommt aber mit unangenehmen Symptomen gut zurecht. Es hat einen angenehmen Geruch und erzeugt nach dem Auftragen auf den betroffenen Nagel ein Gefühl von Kühle, ein unangenehmes Jucken und andere Beschwerden verschwinden. Ich kann feststellen, dass die Fußnägel der Mutter geklärt sind, und da ich mich während der Behandlung jeden Tag um sie kümmern musste, sehen sie jetzt viel besser aus als vor der Behandlung. Der Lack bildet einen starken Film auf dem Nagel und Sie können nicht länger befürchten, dass sich der Pilz weiter ausbreitet.
  • Einmal entdeckte ich dieses Problem und ging zum Arzt. Er empfahl mir ein billiges Analogon von “Lotseril” - “Oflomil”. Gemessen an der Beschreibung ist das Medikament konzentriert und sehr effektiv. Das Problem mit dem Pilz wurde in einer Woche behoben.
  • Verwendet Demiktenom scheint es nicht schlecht zu sein. Wenn Sie sehen, dass sich in der Ampulle eine mit gelblicher Flüssigkeit bedeckte dicke Mischung befindet, lassen Sie sich nicht von J einschüchtern, denn dies ist der Fall: Meine großen Zehen waren betroffen, ihre Nägel waren irgendwo 4 Wochen lang gelitten und verschmiert, und alles verging. Aber sie schnitt den Nagel gut ab, bevor er ihn schmierte.
  • Und der Name hat mir nicht wirklich gefallen. Exoderil, meiner Meinung nach effektiver. Oder es wirkt nur auf verschiedene Krankheitserreger. Oflomil, den ich selbst auf Anraten eines Apothekers in einer Apotheke gekauft hatte, kam aber für zwei Monate nicht zur Besserung, dann ging ich zum Arzt, er gab mir Exoderillack, aber mit ihm war der Pilz schnell verschwunden. Höchstwahrscheinlich ist es nur so, dass mein Fehler da ist. Zuerst musste ich einen Arzt aufsuchen und dann heilen, aber ich wollte mich beeilen, und ich dachte nicht, dass der Pilz ein üblicher Name für verschiedene Krankheitserreger ist.

Die meisten Leute sprechen positiv von medizinischen Lacken. Der einzige wesentliche Nachteil dieser Verbindungen sind die hohen Kosten.

Vorbeugende Maßnahmen

Eine große Anzahl von Therapeutika wird nicht nur zur Behandlung von Pilzkrankheiten, sondern auch zur Vorbeugung von Pilzinfektionen bei Personen eingesetzt, die für solche Erkrankungen prädisponiert sind.

Es ist zu beachten, dass fast alle Antipilz-Lacke eine große Menge an Toxinen enthalten. Bevor Sie mit den vorbeugenden Maßnahmen beginnen, sollten Sie die Anweisungen und die Zusammensetzung des Produkts genau studieren.

Zur Prophylaxe wird empfohlen:

  • Tragen Sie Schuhe am Strand, im Pool, in der Sauna oder im Bad (vorzugsweise geschlossen und mit Gummi).
  • Verwenden Sie Baumwollsocken, die täglich gewechselt werden sollten.
  • trage nicht deine Schuhe;
  • Nach dem Duschen und Baden sollten Sie Ihre Füße und Hände gründlich abwischen.
  • Halten Sie Ihre Füße und Hände trocken.

Heute sind Antipilz-Lacke sehr beliebt und haben sowohl von den Ärzten als auch von den Anwendern viel positives Feedback erhalten.

Weitere Artikel Über Füße